Bergatreute

Wahlkreis 68 - Am 14. März 2021 wird der 17. Landtag von Baden-Württemberg gewählt. dieBildschirmzeitung befragt die Kandidatin und die Kandidaten im zweiten Frageblock zu den Problemen der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum wie dem Abbau von Krankenhauskapazitäten oder dem Mangel an jungen Hausärzten. Auch das Impfen von immobilen Senioren im ländlichen Raum wird thematisiert. Der Wahlkreis 68 umfasst u. a. aus unserem Lesebereich die Gemeinden Aulendorf, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bergatreute, Kißlegg und Leutkirch.

Weingarten – In seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch, 10. Februar 2021, stimmte der Gemeinderat einstimmig für eine mögliche Übernahme des Konferenzhotels. Die Stadt erwartet sich von dieser Entscheidung historischer Tragweite Einsparpotentiale von jährlich bis zu 250.000 Euro bei gleichzeitig langfristiger Sicherung des Hotel- und Konferenzstandorts.

Aulendorf-Wallenreute - Gegen 16.00 Uhr am Samstagnachmittag wurden die Einsatzkräfte zum Brand eines mit 10 Rindern sowie Stroh und Heu gefüllten Ökonomiegebäudes in Aulendorf-Wallenreute gerufen. Da die Brandstelle direkt an der L285 zwischen Bad Waldsee-Reute und Aulendorf lag, musste die Straße für die Dauer des Einsatzes von der Polizei gesperrt werden und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Landkreis Ravensburg (ots) - u. a. Weingarten - Corona-Verstoß mit acht Personen | Leutkirch - Trunkenheitsfahrt mit 1,3 Promille | Kisslegg - Größerer Bargeldfund - Möglicher Verstoß gegen das Geldwäschegesetz

Landkreis Ravensburg -  Seit der gestrigen Meldung sind 10 Neuerkrankungen und 13 Gesundmeldungen zu verzeichnen. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ravensburg beträgt 55,7.

Landkreis Ravensburg (ots) - u. a. Bad Wurzach - Gegen Baum geprallt | Kißlegg - Zusammenstoß mit Gegenverkehr | Kißlegg - 28-Jähriger verletzt Frau | Leutkirch - Lkw-Lenker begeht Unfallflucht | Vogt - Mit Sommerreifen unterwegs | Wangen - Brand einer Luftfilteranlage

Wahlkreis 69 - Am 14. März 2021 wird der 17. Landtag von Baden-Württemberg gewählt. dieBildschirmzeitung befragt die Kandidaten im zweiten Frageblock zu den Problemen der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum wie dem Abbau von Krankenhauskapazitäten oder dem Mangel an jungen Hausärzten. Auch das Impfen von immobilen Senioren im ländlichen Raum wird thematisiert. Der Wahlkreis 69 umfasst u. a. die Gemeinden Ravensburg, Weingarten, Altshausen und Tettnang.

Aulendorf/Bergatreute - Vor kurzem hat die GMS Bergatreute die fröhliche Nachricht ereilt, dass die, gemeinsam mit Carthago eingereichte, Projektidee in Sachen „digitale Bildungspartnerschaft“ mit einem Preisgeld von 5.000 Euro ausgezeichnet wird. Damit hat sich die GMS Bergatreute einen der 30 Plätze unter über 100 eingereichten Ideen gesichert. Die Freude an der Schule und bei Carthago ist groß.

Stuttgart - Die Landesregierung plant, ab 22. Februar die Grundschulen und Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren wieder schrittweise für den Präsenzunterricht zu öffnen. Auch Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sollen zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren.

Bad Wurzach - Man muss nur brav ins Horn des Zeitgeistes blasen, dann werden einem auch die dreistesten Täuschungen verziehen. Der große deutsche Gaslieferant Thüga brüstet sich gerade allen Ernstes damit, "ab sofort klimaneutral" zu "wirtschaften"! Haarklein rechnet der fossile Energieversorger dabei vor, in Verwaltung und Vertrieb sagenhafte 300t (wohl) jährliche Kohlendioxid-Emissionen identifiziert, optimiert und CO2-kompensiert zu haben.

Kreis Ravensburg - Der Landkreis Ravensburg hat am Donnerstag, 11. Februar 2021 eine nächtliche Ausgangsbeschränkung verfügt. Diese gilt vorerst bis einschließlich Mittwoch, 17. Februar 2021 in der Zeit von 21.00 bis 5.00 Uhr. Sie tritt am Freitag, 12. Februar 2021, 0.00 Uhr in Kraft.

­