Bergatreute

Ravensburg - Der Oberschwabenklinik ist es gelungen, auch im zweiten Pandemiejahr Personal aufzubauen. Insbesondere bei den Pflegefachkräften und bei den Ärzten konnten mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu gewonnen werden als das Unternehmen verlassen haben. „Es ist eine Bilanz, mit der wir angesichts der Umstände zufrieden und dankbar sein können“, sagt Michael Schuler, Geschäftsführer Personal, Finanzen und Infrastruktur der OSK.

Aulendorf – Weil das Brauchtum der Fasnet sich nicht verbieten lässt, wirbt der Präsident der Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte Roland Wehrle auf der jährlichen Hauptversammlung, die zum ersten Mal in Aulendorf stattfand, für eine kontrollierte Fasnet statt einem unkontrolliertem Treiben.

Kreis Ravensburg – Im Landkreis Ravensburg wurde der relevante Wert der vom Landesgesundheitsamt veröffentlichten Sieben-Tage-Inzidenz von 500 an zwei aufeinander folgenden Tagen überschritten.

Bad Waldsee - Seit 2014 legt die „Initiative B30“ jährlich eine Auswertung der Verkehrsstaus auf der Bundesstraße 30 vor. Das Ergebnis der Auswertung der rund 41.300 Verkehrsmeldungen im Jahr 2021 liegt seit dieser Woche vor.

Friedrichshafen-Bodenseekreis (ots) - Wegen des Verdachts der Computersbotage ermittelt aktuell die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen, nachdem Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das IT-System des Medizin Campus Bodensee (MCB) gehackt haben.

Ravensburg – Im Amtsgericht Ravensburg wurde am Donnerstag der Prozess gegen zwei Studentinnen eröffnet, die am 15. Mai vorigen Jahres bei der Aktion der Klimaschützer zugegen waren. Mehr als diese Feststellung konnte auch der eineinhalbstündige Prozess am Amtsgericht nicht erhellen. Ihnen wird vorgeworfen Nötigung (§ 240 StGB).

Leutkirch - Agathe Peter, Bereichsleiterin Baufinanzierung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) sowie Geschäftsführerin der Volksbank Allgäu-Oberschwaben Immobilien GmbH, ist bereits seit 45 Jahren bei der Genossenschaftsbank. Neben ihr feierten weitere 32 Mitarbeiter im vergangenen Jahr ihr Betriebsjubiläum zwischen 10 und 40 Jahren.

Region - Die Landesregierung hat die CoronaVO mit Wirkung ab Mittwoch, 12.01.2022, erneut angepasst. Danach gelten die bisherigen Regelungen der Alarmstufe II unverändert bis mindestens 01.02.2022, und zwar ungeachtet der Hospitalisierungsrate und der Auslastung der Intensivbetten.

Region - Der Biberacher Bundestagsabgeordnete Martin Gerster ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe der baden-württembergischen SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Ravensburg – „Es macht mir große Angst, wie rechte Ideologien und Verschwörungsgeschichten seit Corona wieder Gehör finden. Klar ist, dass die Regierung nicht nur richtige Entscheidungen trifft, allerdings ist das kein Grund dafür die Wissenschaft zu leugnen und mit Rechten auf die Straße zu gehen.“ so Hanna Schak , die zum Auftakt der Veranstaltung für das Bündnis für einen solidarischen Umgang mit der Pandemie sprach.

Bad Wurzach - Brief an politische Entscheidungsträger im Landkreis Ravensburg.
Sehr geehrte Damen und Herren Landräte und Bürgermeister, mit den Planungen der Windparks im Altdorfer Wald beginnt der Einstieg zu grundlegenden Veränderungen der noch verbliebenen Naturlandschaften unserer Region Allgäu/Oberschwaben. Am Ende dieses Ausbaus wird der Lebensraum von jedem von uns sowie unsere Natur und Landschaft gravierend verändert sein. Jeder von Ihnen wird sich deshalb in den kommenden Jahren wegen den damit verbundenen Konflikten und Veränderungen intensiv mit seinen Bürgern auseinandersetzen müssen.

­