Bergatreute - Rund 5.000 Euro Sachschaden ist am Motorrad eines 27-Jährigen bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 21.30 Uhr entstanden.

Der Biker erschrak, als ein Reh den Gemeindeverbindungsweg zwischen Gwigg und Ankenreute querte, und stürzte. Der 27-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

 

Polizeirevier Bergatreute

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­