Bergatreute - Am Mittwoch, den 25.05.2022 gestaltete das neu gegründete Bergatreuter “Team kreative Kirche“ gemeinsam mit der „Mobilen Jugendseelsorge“ einen Weggottesdienst zum Thema „Die Kraft der vier Elemente“ im Achtal bei Bergatreute.

 

Startpunkt war die alte Nudelfabrik in Bolanden. Von dort aus machten sich ca. 60 große und kleine Teilnehmer mit Leiterwagen und Gitarre auf den Weg. Alle Gottesdienstbesucher waren von Anfang an miteinbezogen und die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer wurden für Kinder und Erwachsene erfahrbar gemacht. So galt es zum Beispiel Schätze des Waldes zu suchen, die Füße in der Wolfegger Ach zu erfrischen, Blütenblätter ins Wasser zu streuen und Seifenblasen in die Luft zu blasen.

An jeder Station wurden Bibelverse vorgelesen und passende Lieder gesungen. Umrahmt wurde diese alternative Flurprozession zu Himmelfahrt von sattem Grün, Vogelgezwitscher und strahlendem Sonnenschein. Alle Kinder waren mit großem Eifer dabei und auch die Erwachsenen genossen die Atmosphäre sehr.

„So stelle ich mir Kirche vor“, sagte eine Teilnehmerin, „einfach mal was anderes, als immer nur in den Bänken zu sitzen.“ „Für mich war das Wasser die beste Station!“, schwärmte ein neunjähriger Junge, der wohl am liebsten die ganze Zeit spielend in Bachlauf verbracht hätte.

Ein besonderes Highlight stellte das letzte Element, das Feuer, dar: Nach dem Segen durch Jugendseelsorger David Bösl klang der gelungene Abend bei Stockbrot und kühlen Getränken am Lagerfeuer aus.

 

Text: Carmen Hoh vom Team Kreative Kirche
Autorin des Bildes: Carmen Hoh

 

PHOTO 2022 05 31 14 22 51

Team Kreative Kirche 4

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­