DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach

Haidgau -  Am 27.08.2022 war es endlich so weit. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Wurzach verwandelte die SG Haidgau die Turnhalle in einen großen „Turndschungel“.

Bad Wurzach +++ Viele Aktivitäten der Städtepartnerschaften +++ IT für Schulen wird extern vergeben +++ Anzahl der Ukraine-Flüchtlinge steigt dramatisch +++ Mehrkosten für Stromanschluss führt zu Diskussionen +++ Bebauungsplan Unterschwarzach Nord auf den Weg gebracht +++ Satzungsbeschluss für Breiteweg Nord +++ Vergabe für Radwegekonzept erfolgt +++

Bad Waldsee - Brrrrr. Das war kalt auf der Grabener Höhe am Sonntagvormittag um 11.00 Uhr. Grade mal so acht, neun Grad. Dazu ein frisches Windchen vom Wurzacher Ried her. Ein paar Radsport-Fans hatten sich eingefunden. Sie sollten es nicht bereuen.

Bad Wurzach - Nach zweijähriger coronabedingter Pause wurde in diesem Jahr wieder das traditionelle Erntedankfest in der polnischen Partnergemeinde Popielów gefeiert. Eine kleine Delegation aus Bad Wurzach mit Bürgermeisterin Alexandra Scherer folgte zuletzt vom 2. – 5. September der Einladung von Sybilla Stelmach, der Bürgermeisterin aus der Partnerstadt.

Osterhofen - Am Montag, 4. Oktober, beginnen die Bauarbeiten für den Rad- und Gehweg zwischen Osterhofen und Eggmannsried.

Bad Wurzach - Luxeuil-les-Bains, die langjährige französische Partnerstadt von Bad Wurzach, war in diesem Jahr das Ziel der fünftägigen Gemeindereise der Evangelischen Kirchengemeinde. Mit einem kleinen Gottesdienst empfingen am Anreisetag Mitglieder der dortigen lutherischen Gemeinde die Bad Wurzacher Gruppe mit ihrer Pfarrerin Silke Kuczera und stimmten so auf die kommenden Tage ein. Denn an diesen wurde dem Motto der Reise entsprechend „Geh aus mein Herz und suche Freud“ gesungen, meditiert, gespielt und gelacht.

Leserbrief - Die grün-schwarze „Ländleregierung" will im von den Klimaaktivist/innen hart umkämpften Altdorfer Wald, der inzwischen sogar bis nach Flensburg ein Begriff ist, viele Windkrafträder errichten.

Bad Wurzach - Für Anika Grösser, die 1999 in Ravensburg geboren wurde und in Bad Wurzach aufwuchs, war bereits vor ihrem Abitur 2018 am Salvatorkolleg in Bad Wurzach klar, dass ihr Traumberuf Hebamme sein wird. Und dieses Ziel verfolgte sie konsequent.

Ravensburg (Leserbrief) - Es muss gesagt und geschrieben werden: Die Ungereimtheiten gehen weiter. Was heißt, die OSK werden sich von Prof. Adolph "trennen", er wird "freigestellt", er wird sein Amt "nicht weiter aktiv ausüben"?

Wolfegg - Ein ganz besonderer Tag war vergangenen Sonntag im Bauernhaus-Museum. Zum Rindertag und Käsemarkt strömten die besuchenden ins Museum und erfreuten sich neben Rindern, Käse, Musik und vielen Leckereien an dem Wettstreit der amtierenden Allgäuer Käsekönigin mit der Museumsleitung Dr. Tanja Kreutzer und den Besuchenden beim Wettmelken. Es stellt sich heraus, das Melken von Hand ist gar nicht so einfach.

Bad Wurzach - Das Hallenbad Bad Wurzach öffnet ab dem 20. September wieder für den öffentlichen Badebetrieb. Aus personellen Gründen muss bis auf Weiteres das Frühschwimmen am Mittwochmorgen von 7- 9 Uhr entfallen. Die Öffnungszeiten ab dem 20. September lauten:

Region (Leserbrief)  - Stellungnahme des Vereins Natur- und Kulturlandschaft Altdorfer Wald zum Bericht vom Samstag den 17.09.2022: Windpark im Altdorfer Wald.

Haisterkirch - Erstmals in der Vereinsgeschichte des SV Haisterkirch wurden am Samstag (17. September 2022) in Haisterkirch Vorrunden-Spiele um den VR-Talentiade-Cup 2022 ausgetragen. Gekommen waren 12 D-Jugendmannscahften aus der Region. Bei kühler Witterung und einem Mix von Sonnenschein und Regen zeigten die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen (etwa 150), dass sie das Fußball-Abc schon bestens gelernt haben.

Bad Wurzach / Leutkirch - Wegen Diebstahls ermittelt das Polizeirevier Leutkirch, nachdem Unbekannte am Samstag zwischen Mitternacht und 8.00 Uhr einen Audi vom Parkplatz des Sportgeländes im Östringerweg in Dietmanns entwendet hatten. Inzwischen wurde das Fahrzeug wieder gefunden.

Ziegelbach - Wer einen Platz beim 22. A-Capella-Abend des Kirchenchor Ziegelbach ergattern wollte, musste früh vor Ort sein. Das Publikum ging bei jeder der sechs hervorragenden Gesangsgruppen begeistert mit und selbst bei Essen und Trinken machte der Kirchenchor keinerlei Abstriche, ganz so als habe es die zwei Jahre Zwangspause nicht gegeben.

Der OSK-kritische Blogger Stefan Weinert (Ravensburg) hat nach dem Aus für OSK-Geschäftsführer Prof. Dr. Oliver Adolph per Mail einen Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach geschrieben, den wir hier in der Bildschirmzeitung (DBSZ) auszugsweise wiedergeben. Meinungsäußerungen aus der Leserschaft müssen sich nicht mit der Linie der DBSZ decken.

Missen - Am vergangenen Samstag war Almabtrieb in Missen. Für die Bildschirmzeitung war Hans Reichert dabei.

Landkreis Ravensburg - Der Aufsichtsrat der Oberschwabenklinik gGmbH hat sich für eine Neuaufstellung der Spitze des Unternehmens entschieden. Prof. Dr. Oliver Adolph wird sein Amt als Geschäftsführer nicht weiter aktiv ausüben. Mitgeschäftsführer Michael Schuler wird bis zum Auslaufen seines Vertrages in einigen Wochen in der OSK tätig bleiben.

Bad Wurzach - Fast im gesamten Gebäude des ehemaligen Klosters Maria Rosengarten findet aus Anlass des 80. Jahrestag der Deportation von Bürgern der Kanalinsel Jersey ins Wurzacher Schloss und dem 20jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Bad Wurzach und St. Helier eine von Gisela Rothenhäusler organisierte ganz besondere Kunstausstellung mit Werken, die von den Deportierten während ihrer Gefangenschaft geschaffen wurden, statt.

Ravensburg - Die krisengeschüttelte OSK kommt nicht zur Ruhe: OSK-Geschäftsführer Michael Schuler hat gekündigt. Das erfuhr die Bildschirmzeitung  am vergangenen Freitag aus sicherer Quelle.

Bad Wurzach - Mehrere Verletzungen hat ein Kind auf einem Fahrrad erlitten, das am Donnerstagmorgen in der Schulstraße von einem Pkw erfasst wurde.

­