DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Im Vorraum einer Bank-Filiale in der Marktstraße hat ein Unbekannter in der Zeit von Dienstagabend 17 Uhr bis Mittwochmorgen 8 Uhr einen Werbeständer beschädigt, indem er mehrere Schubfächer demolierte.

Bad Wurzach (Leserbrief) - Diese Überschrift ist ein Schlag ins Gesicht für jeden gläubigen Christen. Man könnte den Eindruck gewinnen, der Verfasser begrüßt diese Entwicklung. 70 % der über 65-Jähringen wurden nach eigenen Angaben religiös erzogen. Selbst in die Elternrolle gekommen, haben sie ihre Kinder nur noch zu weniger als 30 % im christlichen Glauben erzogen. Es bedarf keiner großen Untersuchungen, um zu erkennen, dass die nachfolgende Generation, trotz Religionsunterricht an den Schulen, fern vom Christentum erzogen wird. Ein Blick in die vorderen Bänke in den Kirchen während der Gottesdienste vor „Corona“ bestätigte dies.

Kreis Ravensburg/Kreis Biberach - Die Gemeinden der Landkreise Ravensburg und Biberach erhalten Zuweisungen über den kommunalen Finanzausgleich in Höhe von insgesamt 761 Millionen Euro. Laut Raimund Haser (MdL) werden die Beiträge an die Kommunen, wie im Haushalt vorgesehen, ausbezahlt. Eine Reduktion, die der derzeitigen Steuerschätzung entspräche, wird es nicht geben. Damit sollen die Einbrüche aus Steuereinnahmen kompensiert werden. Noch seien die Kommunen in seinem Wahlkreis Wangen-Illertal gut und solide aufgestellt, argumentiert Haser und mit insgesamt 8,1 Millionen zusätzlich wird dafür Sorge getragen, dass dies auch so bestehen bleibt.

Bad Wurzach - Zugegeben, nicht jeder findet Schlangen so faszinierend wie einige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried. Jedoch verdient es schon eine gewisse Bewunderung, mit welcher Leichtigkeit diese Reptilien ganz ohne Beine über den Boden gleiten und wie perfekt sie an ihren Lebensraum angepasst sind.

Bad Wurzach - Hermann Haas, gelernter Koch und Ernährungsberater, kann auf eine langjährige Erfahrung als Restaurantbesitzer zurückblicken. Nach einer schweren Erkrankung 2013 hatte er sich umorientiert und Haasi's Kochschule in Seibranz gegründet. Seither bestreitet er Kochevents, ist Showkoch für Küchenstudios in ganz Deutschland und gibt Kochkurse.

Unterschwarzach - Am Mittwoch, 15.07.2020 findet um 20:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Unterschwarzach im Sitzungssaal der Ortsverwaltung statt.

07leaderLeutkirch/ Bad Wurzach - Insgesamt sieben Projekte werden in Allgäu-Oberschwaben durch LEADER gefördert. Das Entscheidungsgremium mit dem Vorstandsvorsitzenden, Dieter Krattenmacher, entschied am 1. Juli, dass Regionalität und Nachhaltigkeit besonders zu unterstützen sei.

 

 

 

Ravensburg (ck) – Anrufer meldeten gegen 12:02 Uhr der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben eine starke Rauchentwicklung im Bereich des westlichen Schussentals.

Amtzell (ots) - Durch eine Detonation wurden Anwohner in der Nacht zum heutigen Dienstag gegen 02.50 Uhr in der Haslacher Straße aus dem Schlaf gerissen. Wie sich herausstellte, hatte ein unbekannter Täter im Schaltervorraum eines Geldinstituts, das sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses befindet, versucht, den Geldautomaten zu sprengen.

Bad Wurzach - Die Fertigstellung des Ersatzneubaues am Grünen Hügel ist für Ende des Jahres geplant, nach dem zur Einstellung der Technik erforderlichen Probebetrieb ist die Einweihung in der ersten Jahreshälfte 2021 geplant. Dass sich die Bauarbeiten im Zeitplan bewegen, davon konnte sich der Gemeinderat jetzt bei einer Baustellenbesichtigung mit Architekt und Bauleiter überzeugen.

Bad Wurzach - Ab Donnerstag, 9. Juli 2020, präsentiert das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried die neue Ausstellung Metamorphosen – Verschwundene Körper. Auf den ersten Blick sind die Bilder der Fotografen Laila Pregizer und Uwe Schmida stimmungsvolle Naturfotografien. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es darauf viel mehr zu entdecken gibt.

previous arrow
next arrow
Slider
­