DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Sieben Siebtklässer auf Betriebserkundung bei SIGG Fahrzeugbau GmbH in Bad Wurzach. „Verdient man hier gut?“, ist die dringendste Frage an den Geschäftsführer Klaus-Peter Sigg.

Bad Wurzach - Wenn an lauen Frühlingsabenden die Nebel über der offenen Niedermoorlandschaft emporsteigen, dann schwingen sich auch die Männchen der Bekassine, eine Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel, in die Lüfte und bringen ihre Balzstimmung zum Ausdruck.

Dietmanns - Vom 25. bis 29. Mai findet das 44. Traditionelle Frühlingsfest auf den Festplatz nach Dietmanns statt.

Bad Wurzach - Gelungener Auftritt der Egerländer Musikanten der Stadtkapelle Ochsenhausen im Bad Wurzacher Kursaal.

Bad Wurzach - Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried und der Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) veranstalten am Sonntag, 22. Mai 2022, den Oberschwäbischen Naturschutztag in Leutkirch.

Bad Wurzach - Offensichtlich wurde zwischen Sonntag- und Montagnachmittag versucht, einen in der Marienburgstraße geparkten Dacia aufzubrechen.

Bad Wurzach - Die Jugendfeuerwehr Bad Wurzach feiert dieses Jahr ihren 40. Geburtstag, doch gefeiert wird nicht allein. Am Samstag, den 14.05.2022 findet auf dem Klosterplatz der „Tag der Jugendfeuerwehr“ statt.

Dietmanns - Ein besonderer Ort auf dem Radweg nach Dietmanns ist unterhalb von Albers, das Wegkreuz der Kolpingfamilie Bad Wurzach, das 1997 anlässlich ihres 125 Jubiläen dort aufgestellt wurde.

Bad Wurzach - Der Start der Sportschützen Bad Wurzach in die Sommerrunde mit den Disziplinen Gebrauchs, Freie Pistole sowie dem Standartgewehr auf Bezirk und Kreisligaebene fiel mit einem Erfolg und drei Niederlagen negativ aus.

Jetzt ist sie fertig, die Querungshilfe in Truschwende. Nach unserem Dafürhalten hätte sie ruhig noch etwas größer ausfallen können. Aber da hat vermutlich die Straßenbauverwaltung nicht mitgemacht. Nichts geht in Deutschland über die „Leichtigkeit des Verkehrs“, wie es so schön in der Fachsprache der Straßenbauer heißt.

Bad Wurzach (09.05.2022/mw) Der Gesprächsbedarf zum Thema „Mittendrin. Leben mit dem Demenz“ (Motto der ökumenischen Woche für das Leben 2022) war groß.

­