DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Nachdem mittlerweile die Pandemiestufe 3 ausgerufen wurde, hat die Stadt Bad Wurzach das Hygieneschutzkonzept für den Wochenmarkt überarbeitet und entsprechend angepasst. Ab sofort gilt auch auf dem Bad Wurzacher Wochenmarkt eine Maskenpflicht, d. h. jeder Teilnehmer des Wochenmarktes hat auf dem Wochenmarktgelände in der Breite ein Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Bad Wurzach – Schulen geschlossen, Betriebe in Kurzarbeit, Arztpraxen nur mangelhaft mit Schutzausrüstungen versorgt: An vielen Ecken und Enden hat es im Lauf der Coronakrise gehapert. Die Verallia Deutschland AG sprang spontan ein, wo es ihr möglich war.

Bad Wurzach - Normalerweise lädt die Seelsorgeeinheit Bad Wurzach im Herbst des einen Jahres zu Infoabenden betreffend die Firmungen des Folge-Jahres ein. Also im November 2020 hieße das, auf den Sommer 2021 zu blicken. Da aber die diesjährigen Firmungen erst noch stattfinden werden (zwei am 31.10. und zwei am 21.11.), sind Infoabende frühestens für den Advent angedacht. Näheres dazu folgt noch – per Brief und über die Medien.

Bad Wurzach - Sperrvermerk für Finanzmittel Umbau Kurhotel wird aufgehoben | Zwei Bauplätze von Gottesberg II werden per Höchstgebot verkauft | Bürgeranfrage: War NAZ beim Turmbau am Verfahren beteiligt | Sanierung Ost ist beendet | Stadt beteiligt sich an Netze BW | Verschiedenes: Müllfunde im Wald | Ärzteschwund | Für Homeschooling gewappnet? | Verstärkerbusse für Bad Wurzach |

Bad Wurzach - Gemeinsame Sitzung des Ortschaftsrates Gospoldshofen und des Gemeinderates Bad Wurzach: Knappe Mehrheit des Gemeinderates stimmt für die Änderung des Flächennutzungsplanes.

Bad Wurzach - Bürgermeisterin Alexandra Scherer ging in ihrer Einführung zum Thema darauf ein, dass es bei dieser Sitzung darum gehe, die weitere Planung mit einem der bei der letzten Sitzung vorgestellten Entwürfe fort zu setzen. Die Grundsatzfrage: „Brauchen wir einen Turm?“ lasse sich mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten.

Bad Wurzach - Spielbericht vom 10.10.2020: Ein teilweise erfolgreiches Wochenende haben die Wurzacher hinter sich.

Ravensburg - Bei Kontrolle Polizeibeamte angegriffen +++ Ohne Führerschein am Steuer +++ Mann randaliert +++ Blutentnahme wegen Verdacht der Trunkenheitsfahrt +++ Autotür beschädigt +++ Alkoholisiert am Steuer +++

Unterschwarzach - Pfarrer Notz sagte in seiner Predigt zum Kirchweihgottesdienst: „Wir brauchen das Gemeinwesen.“ Und die Gemeinschaft der Unterschwarzacher Christen war es, die während der vergangenen fünf Jahre die Kirchenrenovation sowie die Sanierung der den Kirchplatz umgebenden Mauer, sowie die Gestaltung des Kirchenplatz vorantrieben, die Pfarrer Notz an diesem Kirchweihsonntag segnete.

Bad Wurzach - Der Reit- und Fahrverein Bad Wurzach veranstaltete am Freitag sein Late-Entry Springturnier für junge Pferde und solche die bereits Turniererfahrung hatten.

Horgenzell/Bad Wurzach - Am vergangenen Samstag hatte die Damenmannschaft der TSG Bad Wurzach ihr zweites Auswärtsspiel beim SV Horgenzell.

­