DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Laut den letzten Mitteilungen des Landes Baden-Württemberg soll bereits ab kommenden Montag grundsätzlich die Notbetreuung schrittweise in einen bis zu fünfzig Prozent reduzierten Regelbetrieb an Kindergärten und Kindertageseinrichtungen ausgeweitet werden können. Vor Ort kann der eingeschränkte Regelbetrieb allerdings wegen bislang fehlender Richtlinien erst zu einem späteren Zeitpunkt starten.

Bad Wurzach - Nachdem der Spielbetrieb abrupt wegen des Corona-Virus Anfang März abgebrochen wurde war man in Bad Wurzach gespannt wie die bisher ausgetragenen Begegnungen in den verschiedenen Ligen gewertet werden.

Bad Wurzach - Theodor Haarbeck (1846-1923) verfasste eine Biblische Galubenslehre die in zahlreichen Auflagen erschienen ist und in der deutschen Gemeinschaftsbewegung wegweisend wurde.

Bad Wurzach - Der Mai wird bei katholischen Christen auch Marienmonat genannt. Beliebt sind die unzähligen Maiandachten in Kirchen, Kapellen und bei Bildstöcken. In diesem Jahr können wir keine Maiandachten feiern wie wir es gewohnt sind. Und doch wird Maria sicher auch im Mai 2020 ganz besonders verehrt.

Bad Wurzach - Es schien ein einfaches Unterfangen – die historischen Gebäude der Stadt mit neuen Schildern auszustatten – doch schnell wuchs sich die Aufgabe, die historischen Gebäude mit neuen Schildern, aber auch historisch belegten Fakten auszustatten zu einem komplexen Projekt aus.

Bad Wurzach - Heute, am 13. Mai begehen wir das Gedenken an Unsere Liebe Frau in Fatima. Es ist der Tag, an dem an die erste Erscheinung der Muttergottes im Jahre 1917 nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon erinnert wird.

Bad Wurzach - +++ Kitas nach Corona-Lockerungen +++ Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Gottesberg II +++ Einstimmigkeit bei Fortschreibung Lärmaktionsplan +++ Gründe für Verzögerungen des Jahresabschlusses 2013 +++

Bad Wurzach - Stadtkämmerer Stefan Kunz war es wichtig, vor der Mai-Steuerschätzung des Bundes den Bad Wurzacher Gemeinderat über die bisherige Finanzentwicklung des Städtischen Haushaltes 2020 zu unterrichten, aber auch über die direkten Auswirkungen des Pandemie-Lockdowns auf den städtischen Haushalt zu informieren.

Bad Wurzach - Liebe Leserinnen und Leser, das heutige Tagesevangelium nach dem Liturgischen Kalender unserer Diözese, Joh 14, 27-31a, schließt sehr schön an unsere Betrachtung zur Haltung Marias und der der Maria Magdalena. Sie weist einmal mehr auf den Einfluss unterschiedlicher Blickwinkel auf ein Thema hin. Vielleicht mögen Sie zuerst die Textstelle in der Bibel lesen? https://www.die-bibel.de/bibelstelle/Joh%2014,27-31/

wasserversorgung schussental 200Bad Wurzach/Truschwende - Der Wasserversorgungsverband wird ab dem 18. Mai die Wasserleitung im Bereich Truschwende bis Oberschwanden erneuern. Durch die Baumaßnahme ist es erforderlich im Baustellenbereich eine Sperrung für den Verkehr einzurichten.

Bad Wurzach - „Herr, gib mir Mut zum Brückenbauen, gib mir den Mut zum ersten Schritt. Lass mich auf deine Brücken trauen, und wenn ich gehe, geh du mit.“

­