DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach lädt herzlich zu folgender Veranstaltung ein.

Das Glück ist wie ein Brillengestell.

Man sucht es, bis man darauf tritt,

und dann ist es hinüber.“

Annette von Droste – Hülshoff

 

225 Jahre wäre das adelige Fräulein in diesem Jahr geworden, die westfälische Dichterin, in deren Leben es viel zertretenes Glück gab. Wortgewaltig sind ihre Gedanken uns überliefert in Erzählungen, Balladen und lyrischen Gedichten. Ein Frauenschicksal…

 

Christine Silla-Kiefer liest

am Dienstag, dem 31. Mai 2022

um 19.30 Uhr

im Wurzacher BUCHLADEN vor.

Vielleicht bekommen Sie Lust, sich in weitere Werke der Annette zu vertiefen?

Die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

 

Text Pfarrerin Silke Kuczera

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­