DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Sammlung von Lebensmittel und Hygieneartikel am 16./17.Mai für Mariupol. Am kommenden Montag und Dienstag hat die katholische Seelsorgeeinheit eine Sammelstelle für Hilfsgüter für die Ukraine eingerichtet.

Am 16./17.Mai von 9 bis 17Uhr können dort bestimmte Artikel abgegeben werden. Diese werden dann mit einen Bus Richtung Urkaine gebracht.

Es wird gebeten, die Sachspenden auf folgende Produkte zu begrenzen:
Duschgel/Shampoo, Damenbinden, Zahnbürten/-pasta, Konserven, Fertiggerichte in der Dose, Nudeln, Reis, Cerealien, Milchpulver (KEIN Mehl oder Zucker).

Ab Dienstag 17 Uhr können KEINE SACHSPENDEN mehr angenommen werden, da die Beladung des Buses am Dienstagabend erfolgt. Dieser bricht am Mittwoch Richtung Ukraine auf und wird am Samstag mit einer Gruppe Geflüchteter die Rückreise antreten.

Die Sammelstelle befindet sich beim katholischen Pfarramt, Memminger Str.5, Zugang Kirchbühlstraße.

 

Seelsorgeeinheit Bad Wurzach

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­