DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Nach der Corona-Zwangspause startet nun wieder regelmäßig der monatliche Anbetungstag auf dem Gottesberg.

Am Donnerstag, den 2. Juli beginnt die Anbetung nach dem 9-Uhr-Gottesdienst und wird um 18.00 Uhr mit Rosenkranz und Eucharistischem Segen abgeschlossen.

In einer Zeit der stillen Anbetung vor dem Allerheiligsten soll Raum geschaffen werden, um persönliche Sorgen sowie die Nöte und Anliegen der Kirche – insbesondere die drängende Sorge um geistliche Berufe – vor Gott zu bringen.

 

Pin It

Kommentare powered by CComment

previous arrow
next arrow
Slider
­