DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried startet am Freitag, 26. Juni, wieder mit ausgewählten Veranstaltungen im Ried. Diese werden unten den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzauflagen durchgeführt. Eine Anmeldung vorab im Naturschutzzentrum ist erforderlich, da aufgrund der Corona-Verordnungen die Teilnehmerzahl für die einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist.

Los geht es am Freitag, 26. Juni, um 21 Uhr mit der kostenlosen Führung „Herrscher der Nacht – Eine Entdeckungsreise in die Welt der Fledermäuse“. Bei einem Spaziergang in der Dämmerung begeben sich die Teilnehmer auf die Suche nach den Flattertieren und belauschen diese mit einem Fledermausdetektor. Als nächste Veranstaltung findet die Exkursion zu den imposanten Wasserbüffeln im Wurzacher Ried statt. Am Dienstag, 30. Juni, um 17 Uhr startet diese besondere Führung an der Riedschmiede und zeigt den Teilnehmern, was Büffelmist mit Kiebitzen zu tun hat. Die Exkursion ist kostenlos und findet in Kooperation mit dem Landschaftserhaltungsverband Ravensburg und dem Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) statt. Am Samstag, 4. Juli, um 14 Uhr findet wieder eine Führung ins Obere Ried statt. Die Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt im Naturschutzzentrum unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 07564-302 190. Aktuelle Informationen zu Führungen, Exkursionen und Veranstaltungen unter www.wurzacher-ried.de.

Der Kinder-Naturschutz-Treff sowie Kindergeburtstage im Naturschutzzentrum finden bis auf weiteres noch nicht statt. Alle weiteren Exkursionen in Kooperation mit dem Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) werden derzeit nicht durchgeführt.

Für die kostenlosen Seminare der Netzwerk Umwelt-Fortbildungsreihe im Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf gibt es noch freie Plätze. Die Themen lauten „Gewässerrallye“ am Samstag, 27. Juni, und „Wildkatze, Luchs und Wolf – Willkommen zurück!?“ am Samstag, 04. Juli. Informationen unter www.wurzacher-ried.de. Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Pressemitteilung des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­