DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - An der Einmündung der Riedhalde in die L265 hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen einem Motorrad die Vorfahrt genommen. Die Motorradfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gegen 11.15 Uhr bog der 80-jährige Unfallverursacher an der Einmündung nach links in Richtung Albers ab. Dabei übersah er ein von links kommendes Motorrad. Die 61-jährige Motorradfahrerin versuchte noch, nach links auszuweichen, konnte die Kollision mit dem Ford Fiesta aber nicht mehr verhindern. Sie verletzte sich schwer. Ein Rettungsteam brachte sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­