DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Die Verabschiedung von Vikar Manuel Hammer aus der Seelsorgeeinheit Bad Wurzach ist am 4. September.

Eigentlich war für den kommenden Sonntag, 7. August, in der Stadtpfarrkirche St. Verena die Verabschiedung von Vikar Manuel Hammer geplant. Nach zwei Jahren wird er seinen Dienst in Bad Wurzach beenden. Die Seelsorgeeinheit teilt mit, dass die Verabschiedung verschoben wurde, und zwar auf Sonntag, 4. September, um 10.30 Uhr in St. Verena. Anschließend wird es einen Stehempfang im Pius-Scheel-Haus geben. 

Pressemitteilung der Seelsorgeeinheit Bad Wurzach (Stefan Maier)

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­