DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Der Füllstand des Rohrsees ist stark vom Grundwasserstand abhängig. Der Wasserspiegel schwankt über die Jahre hinweg stark. Es kann sogar vorkommen, dass der gesamte See austrocknet. Auffällig ist, dass der Rohrsee scheinbar keinen Abfluss hat. Das Wasser verlässt den See aber über das Grundwasser.

 

Der Rohrsee ist seit Langem als Vogelparadies bekannt und geschützt. Der See ist ein wichtiger Rast- und Überwinterungsplatz für viele Wasservogelarten.

Nachfolgender Link führt zu einem interaktiven Panoramabild mit dem derzeitigen Wasserstand. Auf der eingeblendeten Karte können weitere Panoramen aus dem Wurzacher Becken angeklickt werden. Die Karte im Panorama kann weggeklickt werden.

http://4857.test-my-website.de/panaktiv/Rohrsee%20I.html

 

Text und Bild: Reinhold Mall

Quelle: https://rp.baden-wuerttemberg.de

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­