DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Ab sofort ist die überarbeitete Wander- und Radkarte der Bad Wurzach Info erhältlich. Grundlage hierfür ist das bestehende Wanderwegenetz mit seinen 18 Rundtouren auf Bad Wurzacher Gemarkung.

In frischem Design wurden die Rundtouren thematisch neu zusammengestellt, um noch mehr Lust auf die Region zu machen. Acht Leitthemen in Verbindung mit dem Slogan „natürlich.“ sind dabei entstanden. So finden Wanderer unter dem Motto „natürlich.moorig“ Touren im und rund ums Wurzacher Ried. Wer beim Wandern an den vielen Weihern und Seen rund um Bad Wurzach einen Halt machen möchte, sollte die „natürlich.erfrischend“ Touren ausprobieren. Zu jeder Wanderung gibt es Informationen zur Streckenlänge und Dauer, einen QR-Code zur Tourenbeschreibung aber auch Tipps zu besonderen Rastmöglichkeiten. Die roten Nummern (1-18), die sich auch auf der Wanderwegebeschilderung wiederfinden, sind beibehalten worden.

Zusätzlich zu den Wandertouren wurden die drei Nordic-Walking Strecken, die Radtour „Rund ums Wurzacher Ried“, die Radfernwege und Weitwanderwege in die Übersicht aufgenommen. Im Innenteil ist eine große topografische Karte im Maßstab 1:28 500 abgebildet, auf der Vorderseite sind alle Wanderungen mit Startpunkt, Längenangaben und QR-Codes abgebildet. Die neue Wander- und Radkarte ist ab sofort für 4,90 Euro in der Bad Wurzach Info erhältlich.

Außerdem wurde die Radtour rund ums Wurzacher Ried neu beschildert. Auf einer Länge von rund 22 km können sich die Radfahrerinnen und Radfahrer an den neu designten Einhängern orientieren. Die Strecke bietet einige kürzere Steigungen und Abfahrten und vor allem herrliche Ausblicke auf das Wurzacher Becken und das Ried. Die Tour startet in Bad Wurzach beim Kurhaus am Kurpark, führt nach Albers, Dietmanns, Unterschwarzach, Haasen, vorbei am Torfbähnle und schließlich zurück zum Wurzacher Schloß und dem Ausgangspunkt. Die Tour kann auch andersherum gefahren werden.

 

Wander und Radkarte Bad Wurzach

 

Bericht Johanne Gaipl

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­