DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad wurzach - Die wegen schlechter Witterung abgesagte Kräuterführung von vergangener Woche wird diesen Freitag, 13. Mai um 14:30 Uhr nachgeholt. Wer gerne dabei sein möchte, kann sich noch anmelden, es gibt freie Plätze.

 

 

Bei der kleinen Wanderung sehen, riechen und probieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kräuter am Wegesrand. Jede Pflanze hat ihren eigenen Geruch, Geschmack und Aussehen. Sie erfahren, wie die Kräuter richtig zu bestimmen sind, sowie für welche Heil,- Küchenzwecke sie zu verwenden sind. Abgerundet wird die Führung durch ein Kräutergetränk (alkoholfrei).

Die Kräuterwanderung dauert ca. 1,5 h (max. 2 km). Es können 5 - 20 Personen an der Führung teilnehmen, die nur bei trockener Witterung stattfindet (bitte witterungsgerechte Kleidung mitbringen). Treffpunkt ist im Teilort Bad Wurzach - Eintürnen, Am Bach 3. Weitere Infos bei „Brennnessel & Co“, Sieglinde Walser-Weber, 07527 95 44 11 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Preis 10 Euro pro Person.

 

Pressemitteilung Kräuter am Wegesrand: Wanderung mit Allgäuer Wildkräuterführerin Sieglinde Walser-Weber

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­