DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach/Region - Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried und der Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) haben die Zeitschrift „Oberschwaben Naturnah“ als 17. Jahresausgabe veröffentlicht. Das aktuelle Heft berichtet über ein breites Spektrum an naturkundlichen Themen in Oberschwaben. Es richtet sich an alle, die sich für die vielfältige und artenreiche Natur Oberschwabens interessieren.

Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist das Natura 2000-Schutzgebiet „Rohrsee“, welchem auch der Oberschwäbische Naturschutztag im vergangenen Jahr gewidmet wurde. Außerdem berichtet das Heft in der Rubrik Artenschutz unter anderem über das Vorgehen im Wolfsmonitoring, über die Fischfauna Oberschwabens sowie über einen seltenen Pilzfund im Moor. In der Rubrik Naturschutz erfährt der Leser, wie Kraniche aus dem Schlamm gerettet wurden und wie die Eschach ökologisch aufgewertet wurde sowie Interessantes aus dem Schaukräutergarten Inzigkofen. Abschluss des Heftes bilden ein Rückblick auf das Naturschutz-Jugendzeltlager, zwei Buchbesprechungen sowie ein Ausblick auf Veranstaltungen des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried und des BNO.

 

Das Heft ist ab sofort für 8,- Euro zzgl. Versandkosten erhältlich und kann im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried angefordert werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 07564-302190.

 

Pressemitteilung des Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­