DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Für kreative und interessierte Menschen hat die Schwäbische Bauernschule in Bad Waldsee tolle Seminarangebote zu bieten. Wer in den kommenden Sommerwochen Lust auf eine kleine Auszeit mit neuen Impulsen hat ist herzlich eingeladen.

Bad Waldsee – Zum vierten Mal nimmt Bad Waldsee am bundesweiten Radwettbewerb Stadtradeln teil und hat sich erneut dem Landkreis Ravensburg angeschlossen. Ab Samstag, 25. Juni, bis zum 15. Juli wird wieder drei Wochen lang um die Wette geradelt. Auf www.stadtradeln.de/bad-waldsee  kann man sich registrieren.

Bad Waldsee - Womit kann man einem hochverdienten Mitarbeiter eine Freude bereiten, wenn er in Rente geht? Die Jugendmusikschule musste diese Frage auf wertschätzende Weise beantworten.

Bad Waldsee - Am Dienstag, 21. Juni erlebten die Schülerinnen der Klassen 3 und 4 an der Durlesbachschule einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Bad Waldsee - Im Rahmen der Einheit Feuer im Sachkundeunterricht bekamen die Schüler der Klasse 4b der Döchtbühlschule von ihrer Klassenlehrerin Marion Betz die Aufgabe, auch einmal selbstständig ein Lagerfeuer zu machen.

Bad Waldsee - Am Freitag, 8. Juli um 19.00 Uhr findet das Sommerkonzert der Gesangsklasse von Elena Becker, Jugendmusikschule Bad Waldsee im Mensa-Gebäude, Schulzentrum Döchtbühl Bad Waldsee statt. Das Programm setzt sich aus den Bereichen Film, Pop und Musical zusammen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

 

BAD WALDSEE-GAISBEUREN (bg) – Der Ausbau der Gasversorgung erfordert von Montag, 27. Juni, bis Montag, 10. Juli, im Roggenweg, auf Höhe Gebäude Nummer 7, eine Sperrung für den Gesamtverkehr. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

 

Michelwinnaden - Die Pfarrgemeinde Michelwinnaden hat Fronleichnam im Pfarrgarten gefeiert.

Rot an der Rot - Das Unternehmen JaKo Baudenkmalpflege GmbH aus dem oberschwäbischen Rot an der Rot ist mit mittlerweile über 170 Mitarbeitern ein Komplettdienstleister im Bereich der Restaurierung von denkmalgeschützten Gebäuden.

Bad Waldsee - Einen wichtigen Beitrag für Sicherheit und das Einhalten der Nachtruhe in mittelalterlichen Städten leisteten die Nachtwächter. Mit kräftiger Stimme verkündeten sie die Uhrzeit und ahndeten Verstöße gegen die städtischen Regeln. So auch in Waldsee.

Bad Waldsee - Weil der Lenker eines Daimler am Sonntag kurz nach 16 Uhr im Stadtgebiet auffallend schnell unterwegs war und zudem mehrfach den Gehweg befahren hatte, hat ein Zeuge die Polizei alarmiert.

­