DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Haisterkirch - Die Nr.1 bei den Ballspielarten ist nach wie vor das Fußballspiel. Nachdem die Corona-Pandemie vieles verändert hat auch im Freizeitverhalten der Kinder, ist es jetzt wieder möglich, Trainingsangebote für Gruppen von maximal 20 Teilnehmern anzubieten.

Bad Waldsee - Die FDP hat ihr Kandidatenduo für den Wahlkreis 68 Wangen zur Landtagswahl im nächsten Jahr aufgestellt.

Bad Waldsee - 50 Sportlerinnen und Sportler erhielten gestern, Donnerstag, die Sportmedaille der Stadt Bad Waldsee und eine Urkunde für ihre herausragenden Leistungen.

Landkreis Biberach - Neuer Radweg zwischen Mühlhausen und Hetzisweiler und Erneuerung Asphaltbelag auf Teilstück der B 465. Am kommenden Montag, den 20 Juli 2020 beginnt das Regierungspräsidium Tübingen mit den Bauarbeiten für die Herstellung des rund 1,5 Kilometer langen Radweges und 430 Meter langen Mehrzweckweges zwischen Mühlhausen und Hetzisweiler.

BAD WALDSEE - Gute Nachrichten für alle Kneippfreunde: die Wassertretstelle in der Krumhalde ist ab sofort wieder betriebsbereit und kann genutzt werden. Die Wassertretstelle befindet in der Nähe des Wohnmobilstellplatzes an der Waldsee Therme und bietet im wahrsten Sinne des Wortes Abkühlung pur.

 

Bad Waldsee - Fast auf den Tag genau vor einem Jahr eröffneten Nico und Ervisa den damals länger geschlossenen Ratskeller.

Bad Waldsee - Nicht jede Eheschließung, Geburt oder jeder Sterbefall wird auch in der Zeitung veröffentlicht; nur, wenn die Erlaubnis der Betroffenen oder deren Angehörigen vorliegt.

Bad Waldsee (bg) - Zwar langsamer als zu Beginn, aber immer noch stetig, breitet sich das neuartige Coronavirus in Deutschland aus. Deshalb gilt es weiterhin, aufeinander Acht zu geben, und dafür die drei wichtigsten Regeln zu beachten: Abstand! | Hygiene! | Alltagsmaske!. Diese Maßnahmen sind nach wie vor unerlässlich, um uns und andere im Alltag weiter zu schützen. Das gilt auch für den Urlaub – egal ob in der Heimat oder an einem Urlaubsort.

Aulendorf/Bad Waldsee - An einem Strang ziehen – das wollen die Mitglieder der Handels- und Gewerbevereine aus Bad Waldsee und Aulendorf. Sie haben sich deshalb zu gemeinsamen Aktionen für ihre Kunden entschlossen und wollen zugleich ihren Kunden für die große Unterstützung während der zurückliegenden Monate danken. Auch die Bürgermeister der beiden Städte, Matthias Henne und Matthias Burth, unterstützen die gemeinsame Aktion. Das sei eine „großartige Idee und Initiative“, sind sich die beiden einig.

Bad Waldsee - Bei schönstem Wetter sowie im Kreise von Familie und Bekannten hat Ingeborg Schunger ihren 80. Geburtstag gefeiert. Allerdings war es ihren Töchtern wegen der Corona-Situation nicht möglich gewesen, nach Bad Waldsee zu kommen. Beide leben in Norwegen.

Bad Waldsee - Am 3. Spieltag in der WTB Wettspielrunde, gewannen die Herren 2 auch ihr drittes und letztes Spiel in Folge und beenden die Kreisstaffel 1 als Tabellenerster.

­