DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Landkreis Ravensburg - Sie möchten zu Weihnachten regionalen Genuss in Bioqualität verschenken?

Ravensburg - Der diesjährige Schuljahresbeginn war coronabedingt herausfordernd und neu für alle Beteiligten. Das Förderprogramm für Verstärkerfahrten im Schülerverkehr des baden-württembergischen Verkehrsministeriums sollte daher Entlastung bringen, immer da wo es notwendig ist.

Bad Waldsee - Dieses Jahr ist alles anders. Keine Feiern, keine großen Zusammenkünfte, keine Aktionen für die Kinder & Jugendlichen. Auch uns, das Orga-Team der „Dorfkinder Reute-Gaisbeuren“, hat es hart getroffen, dass all unsere Pläne für das Jahr 2020 Corona zum Opfer gefallen sind.

Bad Waldsee - Zur Gegensteuerung und zur Eindämmung der Infektionszahlen hat die Bundeskanzlerin zusammen mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer zum 2. November 2020 einen neuen Maßnahmenkatalog verabschiedet, der weitreichende und auch einschneidende Veränderungen nach sich zieht.

Bad Waldsee - Im November steht die Stadtbücherei unter dem Motto Integration. Die Autorin Katrin Seglitz liest am Freitag, 13. November, um 20.00 Uhr aus ihrem Buch „Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt. Jetzt ist es das Unglücklichste“. Darin gibt sie die Erzählungen von Geflüchteten aus Syrien wieder, die nun in Oberschwaben leben. Neben bewegenden Geschichten bietet das Buch einen starken regionalen Bezug.  Veranstalterin ist die Stadt.

Bad Waldsee - Am 16. Oktober war der Regisseur Florian Hoffmann zu Gast in der Schwemme der Stadthalle. Er zeigte seinen Dokumentationsfilm "Arlette - Mut ist ein Muskel" und stand den Gästen anschließend für Fragen zur Verfügung. Der mehrfach international prämierte Film zeigt die Geschichte eines jungen Mädchens aus Zentralafrika. Arlette wurde dort als Kind während des Bürgerkriegs verletzt und bekommt im Jugendalter die Chance, mittels Spenden eine Operation zu erhalten.

Bad Waldsee - Am 22. Oktober haben am Waldspielplatz im Tannenbühl die ersten Arbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes mit der Rodung verschiedener Bäume zwecks Verkehrssicherung begonnen. Am heutigen Mittwoch haben die eigentlichen Landschaftsbauarbeiten mit dem Abbruch der vorhandenen Spielgeräte und Einbauten begonnen. Im ersten Bauabschnitt wird die vorhandene Wellenrutsche durch eine neue, geschwungene Rutsche ersetzt, die über einen Balancier- und Kletterparcours sowie einen Kletteraufstieg erreicht werden kann. 

Bad Wurzach - Mit jedem Lächeln dass wir verschenken bauen wir Brücken der Menschlichkeit.

Bad Waldsee – Die erste Welle der Corona-Pandemie hat auch die St. Elisabeth-Stiftung hart getroffen. Obwohl Infektionen zum Glück selten waren, bedeutete der verstärkte Schutz von Betreuten und Mitarbeitenden einen enorm hohen Aufwand. Interessante Einblicke in die Gefühlslage von hilfsbedürftigen Menschen und strapazierten Mitarbeitenden gewährt die Corona-Sonderausgabe. Das Heft macht deutlich, wie groß die Hilfsbereitschaft und Kreativität war, um die Situation zu erleichtern.

Bad Waldsee - Bad Waldsee hat insgesamt 15 Containerstandorte, an denen häufig Hausmüll und anderer Unrat abgelagert wird. Besonders betroffen sind die Standorte im Eschle und am Parkplatz Lortzingstraße. Deshalb hat die Stadtverwaltung zwei Kameras angeschafft und überwacht damit nun diese Standorte. Im Wechsel sollen aber auch alle anderen Standorte entsprechend überwacht werden. „Wir hoffen, dass diese Maßnahme Wirkung zeigt“, sagt Bürgermeister Matthias Henne, „denn wir können diesen Zustand in unserer schönen Kurstadt so nicht weiter tolerieren“.

Bad Waldsee - In den letzten Monaten haben sich zahlreiche Bad Waldseer trotz des Shutdowns ehrenamtlich und auf außergewöhnliche Weise engagiert. Viele waren kreativ und organisierten wertvolle Angebote und Aktionen. Aber auch soziales Engagement war gefragter denn je. Die Stadt Bad Waldsee möchte diese lokalen Corona-Helden würdigen.

­