DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

 

Baden-Württemberg - Landesverkehrsminister Winfried Hermann MdL setzt sich dafür ein, dass Fahrschulen mit strengen Schutzmaßnahmen im Mai 2020 wieder öffnen und den Fahrschulunterricht in Theorie und Praxis starten dürfen: „Die Fahrschulen brauchen rasch eine Perspektive, wann und wie es mit ihren Betrieben weitergehen kann. Sinnvoll wäre eine bundeseinheitliche Lösung, wofür ich mich einsetzen werde“, erklärt Hermann.

Bad Waldsee - Erstmals kann sich die Hymer GmbH & Co. KG über einen Preis beim Automotive Brand Contest des Rates für Formgebung freuen – und zwar direkt über die höchste Auszeichnung „Best of Best“. Das Konzeptfahrzeug Hymer VisionVenture überzeugte in der Kategorie „Concepts“ mit seinem herausragenden Produktdesign und erhält nach dem European Innovation Award bereits den zweiten Preis in diesem Jahr. Der Automotive Brand Contest zählt zu einem der weltweit wichtigsten Branchenwettbewerbe für die Themen Markenkommunikation und Design.

02spoz2Bad Waldsee - 187 Kinder und Jugendliche der Döchtbühlschule schafften im Kalenderjahr 2019 die Bedingungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens und erhielten dafür als Anerkennung Urkunden und die Abzeichen entweder in Gold, Silber oder Bronze.

Bad Waldsee - Trotz Kurzarbeit aufgrund der Corona Krise kümmern sich die Verantwortlichen vom Fürstlichen Golf-Resort Bad Waldsee mit speziellen Maßnahmen engagiert um die botanische und faunistische Artenvielfalt auf dem ca. 220 ha großen Gelände des Golf- & Natur-Resorts mit der 45-Loch Golfanlage.

Region - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2020 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

BadWaldsee 200 140Bad Waldsee - Große Sorgen bereiten der Stadtentwässerung die vielen Feucht- und Desinfektionstücher, die derzeit im Abwasser landen. Im Gegensatz zum Toilettenpapier lösen sich diese Tücher nicht auf und bilden lange, feste Klumpen. Es besteht dadurch eine hohe Verstopfungsgefahr – zuerst für die eigenen Hausentwässerungsleitungen und dann insbesondere für die Pumpen und Rechen der Kläranlagen.

Bad Waldsee - Am 23. April haben die Bauarbeiten für den Bau des Hochwasserrückhaltebeckens „Krumhalde“ begonnen. Es ist der erste von zwei Bauteilen für den hochwassersicheren Ausbau und die Verbesserung der Gewässerökologie des Urbachs im Stadtgebiet.

Bad Waldsee - Ab Montag, 4. Mai, wird auch die öffentliche Toilette beim alten Bürgerbüro wieder geöffnet. Somit stehen den Besuchern der Innenstadt die öffentlichen Toiletten bei der Stadthalle, am Haus am Stadtsee sowie beim alten Bürgerbüro am Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Kreis Ravensburg - Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Ravensburg hat seit Beginn der Corona-Pandemie ein Drittel aller Unternehmen (33 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit.

Bad Waldsee - Mehr als 10.200 Stauden, Blumenzwiebeln und Gehölze sind in den vergangenen zwei Wochen im Bad Waldseer Stadtgraben, zwischen der Muschgaystraße und der Hauptstraße, gepflanzt worden. So wurde der Bereich großflächig umgestaltet.

Bad Waldsee - Nach den Lockerungen haben auch in Bad Waldsee wieder Geschäfte geöffnet. Bürgermeister Matthias Henne hat das zum Anlass genommen, persönlich bei einzelnen Händlern der Innenstadt vorbeizuschauen und für den Neustart viel Glück zu wünschen.

­