DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee/Region - Die Bevölkerung im Norden des Kreises und auch an den West- und Osträndern fühlt sich derzeit vom Kreis nicht gut vertreten. Nicht nur, dass die Verkehrswege seit langem nicht ausreichend ausgebaut sind (B30). Besonders der vom Landratsamt ausgearbeitete Vorschlag zur Schließung des Krankenhauses in Bad Waldsee und Ersatz durch ein nebulöses Medizinisches Versorgungszentrum mit eingeschränkten Öffnungszeiten zeigt, dass die deutlich geäußerten Bedürfnisse der Bevölkerung an den Rändern des Kreises im Norden, Osten und Westen nicht ernst genommen und nicht ausreichend vertreten werden.

Der Kurstadtregion „im Herzen Oberschwabens“ gleich zwei gut etablierte Kliniken zu nehmen, heißt die Region zu schwächen und die Bedürfnisse der Menschen in ihrem Wohnumfeld zu missachten. Deshalb hoffe ich, dass die Mehrzahl der Kreisräte der Vorlage des Landratsamtes bzw. der Gutachter in der vorliegenden Form nicht zustimmt, sondern für die Erhaltung der drei verbliebenen Krankenhaus-Standorte votieren. Damit würde der Kurstadt Bad Waldsee des bisherige Prädikat „Gesundheitsstadt“ erhalten bleiben.

Die Wirtschaftlichkeit unseres Krankenhauses wird nicht durch schwache Auslastung, sondern durch den Abzug von Ärzten und sonst. Personal und noch mehr durch den Wegfall von dort etablierten Fachbereichen (Endoprothetik) verursacht.

Deshalb fordern wir nicht die Schließung, sondern den Ausbau der Endoprothetik, was offenbar einfach zu erreichen ist durch einen neuen OP-Container. Dies könnte auch eine Neubewertung der Investitions-Förderfähigkeit durch das Landesgesundheitsministerium auslösen. Damit wäre die gesamte Gesundheitsversorgung der Bevölkerung unserer Region bis in die Nachbarkreise (BC, SIG) auch längerfristig gesichert.

Die Schließung des Waldseer Krankenhauses schädigt nach meiner Überzeugung die Attraktivität der gesamten Region – und schmälert damit wohl auch das vom Kreis erwartete Gewerbesteueraufkommen, das hier erwirtschaftet wird.

 

Carola Rummel ( Vorsitzende der SPD Bad Waldsee)
Bad Waldsee

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­