DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Endlich startete die WTB Wettspielrunde und es gab für die Herren 1 und Mannschaften des TC Bad Waldsee jeweils Siege. Die Herren 40 (2) mussten sich leider im ersten Match der Runde geschlagen geben.

Herren 1 Im ersten Match in der Bezirksklasse 1 spielten die Herren 1 gegen den TC Hohentengen. Jakub Belan gewann das Match an Nummer 1, sowie Manuel Schwarz, Markus Gotterbarm, Sebastian Eisele und Mannschaftsführer Albert Paul. Die Doppel wurden alle gewonnen, so kam es zu einem ersten 8:1 Auswärtssieg.

Herren 2 Auch die 2. Herrenmannschaft konnte Ihr erstes Spiel in der Herren Kreisstaffel 1 gewinnen. Die Mannschaft setzte sich insgesamt mit 4:2 auswärts gegen SV Uttenweiler 1947 durch. Dabei gab sowohl Julian Eisele sein erfolgreiches Debüt bei den Herren 2 sowie Christian Halder, der das Jahr zuvor noch bei den Hobbies spielte. Auch Lukas Weissenhorn und Mannschaftsführer Claudius Walser gewannen Ihre Einzel. Herren 40 (2) Die zweite Herren 40 Mannschaft verlor leider Ihr Auftaktmatch in der Staffelliga.

In den Einzeln konnte lediglich Tobias Geiger, der von der Herren 1 aushalf, gewinnen. Mit 1:3 ging es in die Doppel, die nach gutem Beginn leider ebenfalls beide verloren wurden. So stand es am Ende 5:1 für TA Oberdischingen.

 

Bericht TC Bad Waldsee A. Paul

 

Pin It

Kommentare powered by CComment

previous arrow
next arrow
Slider
­