DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee  - +++ Autofahrer erfasst Radfahrer +++ Radelndes Kind übersehen +++

Autofahrer erfasst Radfahrer

Leichte Schürfwunden an einem Bein erlitt ein 22-jähriger Radfahrer am Dienstagabend gegen 17.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Reute. Ein 78-jähriger Pkw-Lenker hatte die Elisabeth-Achler-Straße von Bad Waldsee kommend in Richtung Ortsmitte befahren und war beim Überqueren der Kreuzung mit der Kammermoosstraße mit dem bevorrechtigten Radfahrer zusammengestoßen. Bei der Kollision fiel der junge Mann zunächst auf die Motorhaube des Autos und von dort auf die Fahrbahn.

Er musste jedoch nicht sofort ärztlich versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

 

Radelndes Kind übersehen

Mit Prellungen und Schürfwunden musste ein siebenjähriger Junge am Dienstagabend gegen 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall in der Elisabeth-Achler-Straße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden, welches er jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Ein 29-jähriger Autofahrer war rückwärts aus einem Parkplatz vor einer Bäckerei in die Straße eingefahren und hatte hierbei den Jungen übersehen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr.

Bei der leichten Kollision stürzte der Siebenjährige auf die Straße. Da der Unfallhergang noch nicht eindeutig geklärt ist, werden etwaige Unfallzeugen gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Ravensburg

Pin It

Kommentare powered by CComment

previous arrow
next arrow
Slider
­