DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Auch dieses Jahr findet die WTB Wettspielrunde statt, wenn auch unter etwas geänderten Bedingungen. Die Runde beginnt für den TC Bad Waldsee am Samstag den 27.6.20. Mit insgesamt 3 Mannschaften geht der Verein auf Punktejagd: Neben den Aktiven (Herren 1 und Herren 2) wollen auch die Herren 40 (2), um den Aufstieg kämpfen.

Herren 1

Nach dem Aufstieg letztes Jahr, möchte die Herrenmannschaft auch dieses Jahr in der Bezirksklasse 1 ganz oben mitspielen. Mit von der Partie ist wieder der ehemalige ITF Spieler und Vereinstrainer Jakub Belan. Außerdem wird die Mannschaft durch den Neuzugang Markus Gotterbarm verstärkt. Der erst 14 jährige Sebastian, der letztes Jahr noch in der zweiten Mannschaft spielte, wird dieses Jahr wohl auch sein Debüt in der ersten Mannschaft geben. Die Aktiven bekommen es mit TC Hohentengen, TC Ostrach, TC Bad Schussenried 3 und TC Wolfegg zu tun. Das erste Spiel findet am 28.6.2020 statt.

Herren 2

Auch die 2. Herrenmannschaft wird an der WTB Wettspielrunde teilnehmen. Die letztes Jahr neu formierte 4er Mannschaft rund um Mannschaftsführer Claudius Walser will nach dem Aufstieg in die Kreisstaffel 1, auch dieses Jahr angreifen. Von den Junioren wird Julia Eisele dieses Jahr sein Debüt bei den Aktiven feiern. Die Mannschaft bekommt es mit SV Uttenweiler 1937, TA SV Baltringen 2 und TC Rot an der Rot zu tun. Los geht es für die Herren 2 am 28.6.2020.

Herren 40 (2)

Nach dem Aufstieg in die Senioren Staffellliga möchte auch die im letzten Jahr neu gegründete zweite Herren 40 Mannschaft diese Saison Vollgas geben. TA Oberdischingen und TC Stafflangen sind die Gegner der 4er Mannschaft rund um Mannschaftsführer Dirk Lambertz. Die Herren 40 (2) machen den Auftakt in die WTB Wettspielrunde und starten am 27.6.20.

Aufgrund des Hygienekonzepts für die Wettspielrunde 2020 sind nach aktuellem Stand keine Zuschauer erlaubt. Wir wünschen allen Mannschaften trotzdem eine erfolgreiche Saison und freuen uns sehr auf spannende Spiele.

Text: Albert Paul

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­