DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee (am/bg) - Dürfen Musikkapellen Proben abhalten? Zu dieser Frage möchte die Stadtverwaltung aktuell informieren:

  1. Proben sind grundsätzlich nur zur Vorbereitung einer Veranstaltung möglich. Das heißt: Der Probebetrieb muss an eine konkrete Veranstaltung geknüpft sein.
  2. Der Probebetrieb darf in allen vor der Corona-Krise genutzten Räumen stattfinden.
  3. Dabei sind folgende Auflagen einzuhalten:
  • Regelmäßig lüften (empfohlen ist Stoßlüften alle 15 Minuten)
  • Vermeidung von Körperkontakten wie zum Beispiel Händeschütteln
  • Abstandsregeln einhalten
  • Hygienemaßnahmen sind vom Verein zu treffen, zum Beispiel durch Bereitstellen von Desinfektions- und Reinigungsmitteln
  • Proben sollen in möglichst großen Räumen stattfinden, die einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zur nächsten Person zulassen

Es sollte möglichst im Freien geprobt werden, nicht aber in Parks oder öffentlichen beziehungsweise öffentlich zugänglichen Bereichen. Für die Proben muss ein Hygienekonzept vorliegen, das nach Bedarf von der Stadt- beziehungsweise Ortschaftsverwaltung eingesehen werden kann.

 

Pressemeldung der Stadt Bad Waldsee

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­