DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Landkreisüberschreitend, gemeinsam und im engen Schulterschluss setzen sich die  Bürgermeisterinnen, Bürgermeister, die Kreisrätinnen und Kreisräte der Region um Bad Waldsee sowie der Direktor der städtischen Rehakliniken für eine weiterhin qualitativ hochwertige medizinische und leistungsfähige Gesundheitsversorgung für Bad Waldsee und die gesamte Region ein. Dies sollte vornehmlich durch den Erhalt des Krankenhauses Bad Waldsee geschehen – dafür machen sie sich stark!

 

Vor kurzem fand hierzu ein Treffen mit gegenseitigem Austausch im Bad Waldseer Haus am Stadtsee statt, zu dem Oberbürgermeister Matthias Henne eingeladen hatte.

Auch den angrenzenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie den Kreisrätinnen und Kreisräten ist eine qualitativ hochwertige medizinische Grund- und Notfallversorgung für Bad Waldsee und die gesamte angrenzenden Region äußerst wichtig. Denn eine leistungsfähige Gesundheitsversorgung macht nicht an der Kreisgrenze Halt.

Nach einem intensiven Austausch waren sich alle Beteiligten einig, dass sie sich mit ganzer Kraft für eine adäquate Lösung einsetzen, auch zur Sicherstellung der Rehakliniken in der Region.

 

Matthias Henne, Oberbürgermeister und Monika Ludy, Bürgermeisterin Bad Waldsee

Peter Blank, Direktor Rehakliniken Bad Waldsee

Simone Rürup, Bürgermeisterin Baindt

Helmfried Schäfer, Bürgermeister Bergatreute

Guntram Grabherr, Bürgermeister Eberhardzell

Patrick Bauser, Bürgermeister Altshausen

Roland Haug, Bürgermeister Ebersbach-Musbach

Matthias Burth, Bürgermeister Aulendorf

Stefan Jäckle, Bürgermeister Hochdorf

Doris Schröter, Bürgermeisterin Bad Saulgau

Jürgen Schell, Bürgermeister Ingoldingen

Alexandra Scherer, Bürgermeisterin Bad Wurzach

Günter Binder, Bürgermeister Baienfurt

Rudolf Bindig, Kreisrat

Karl-Heinz Buschle, Kreisrat

Tilman Schauwecker, Kreisrat

Elmar Buemann, Kreisrat

Roland Schmidinger, Kreisrat

Ernst Deuer, Kreisrat

Bernhard Schultes, Kreisrat

Josef Forderer, Kreisrat

Bruno Sing, Kreisrat

Sonja Wild, Kreisrat

Dorothee Lueth-Natalis, Kreisrätin

Elke Müller, Kreisrätin

 

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­