DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Michael Kreis ist der neue und erste Klimaschutzbeauftragte der Stadt Bad Waldsee. Der 26-Jährige stammt aus Tettnang und hat sein Bachelor-und Masterstudium an der Hochschule Biberach im Studiengang Betriebswirtschaft / Energiewirtschaft absolviert. An der The Hague Universität of applied Science in Südholland durchlief er ein Auslandsemester.

Klima- und Umweltschutz haben Michael Kreis schon immer besonders stark interessiert und sind für den jungen Master of Science Herzensangelegenheiten. Deshalb möchte er sein Wissen und seine große Motivation für die Stadt Bad Waldsee einbringen und mit Vollgas die ehrgeizigen Klimaschutzziele der Stadt voranbringen.

Micheal Kreis hat sich im Rahmen der jüngsten Gemeinderatsitzung den Gemeinderäten und den anwesenden Zuhörern persönlich und beruflich vorgestellt sowie bereits seine Vorstellungen für die weitere Vorgehensweise für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Bad Waldsee aufgezeigt. Bürgermeister Matthias Henne hieß Michael Kreis herzlich willkommen und sagte: „Ich freue mich sehr, dass ich Ihnen heute unseren lang erwarteten Klimaschutzmanager vorstellen darf.

Herr Kreis hat bei der Stadt Bad Waldsee am 1. Dezember seine Tätigkeit begonnen. Nicht nur auf Bundes- oder Landesebene, sondern auch auf uns Kommunen kommen zukünftig große Aufgaben im Bereich des Klimaschutzes und der Energiewende zu. Gerne stellen wir uns diesen Aufgaben und freuen uns, dass wir hierfür Sie als Fachkraft für den Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Mobilität gewinnen konnten.“

 

Text / Bild: Brigitte Göppel

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­