DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Aulendorf – Mit 13 Mountainbikerinnen – und Bikerinnen, 10 Männer, 3 Frauen startete die SGA um 14 Uhr vom Bahnhof Aulendorf am Steegersee vorbei über Geblisried in den Tannwald und auf den Biberpfaden durch immer wieder durch in den Weg gefällte Bäume zum Abstoppen gezwungen.

 

Nichtsdestotrotz erreichten wir das Ende des Steinacher Rieds und schließlich Bad Waldsee am Ortsausgang nach Reute. Von dort ging es den Berg hinauf über die B 30 und ein Stück daran entlang , bevor wir zum Kletterpark Tannenbühl abbogen.

Wir querten die Straße nach Haisterkirch und fuhren in einem großen Bogen zum Golfplatz und wieder zurück zum Ortskern von Bad Waldsee am Strandbad vorbei. Durch Steinach und über Untermöllenbronn ging es zurück nach Aulendorf.

Nach rund 40 km in 2:23 Stunden hatten etwas durchgefroren das Ziel „Irreal“, erreicht und konnten mit Glühmost wieder aufwärmen.

 

Text und Bild: Gerhard Maucher

 

18bike1

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­