DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Seit dem Pfingstwochenende wohnt Bürgermeister Matthias Henne mit seiner Frau und seinen Kindern in Bad Waldsee. Am Dienstag hat die Familie im neuen städtischen Bürgerbüro in der Hauptstraße ihren Wohnsitz angemeldet. Somit sind die Hennes nun auch ganz offiziell Bürger der Stadt – wenn auch die letzten Kisten noch nicht ausgepackt sind. Ausgestattet mit der Neubürgermappe, die auch ein Amtsblatt und jede Menge weiterer Informationen bietet, freut sich die Familie nun, Teil der Stadt zu sein, wie Matthias Henne betonte.

Gleichzeitig nutzten er und die Erste Beigeordnete, Monika Ludy, die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten des Bürgerbüros zu besichtigen. Beide waren begeistert davon, was aus den vormaligen Garagen entstanden ist. „Das ist wirklich ein Schmuckkästchen“, sagte der Bürgermeister.

Matthias Henne, Monika Ludy und das Team des Bürgerbüros freuen sich zudem, dass die städtische Einrichtung seit vergangener Woche wieder zu den regulären Zeiten und ohne zwingende Terminvereinbarung geöffnet ist. Das Team steht somit bei allen Fragen und Anliegen wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Auch die Leiterin des Bürgerbüros, Kathrin Schmid, sowie die zuständige Fachbereichsleiterin Margit Geiger und das gesamte Mitarbeiterteam sind von den neuen Räumlichkeiten begeistert. „Hier herrscht eine richtige Wohlfühl-Atmosphäre und kein ‚Behörden-Style‘. Wir freuen uns jeden Tag, hier arbeiten zu dürfen“, sagte Kathrin Schmid.

Eine besondere Neuheit ist die so genannte Aufrufanlage. Beim Betreten des Bürgerbüros ziehen die Kunden jetzt eine Nummer und können im Wartebereich Platz nehmen, bis ihre Nummer an der Anzeigentafel erschient. Hierbei wird auch gleich der bereitstehende Beratungsplatz angezeigt. Seit kurzem gibt es außerdem die Möglichkeit, per Internet einen Termin im Bürgerbüro zu reservieren. Man erhält seine Wartenummer dann per E-Mail. Aufgerufen wird man ebenfalls über die Anzeigetafel. Zu finden ist die Online-Terminvereinbarung auf www.bad-waldsee.de unter Bürger > Info/Service > Bürgerbüro. Wer keine Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung hat, kann weiterhin gerne auch telefonisch einen Termin reservieren.

 

Aufgrund der Corona-Situation gilt derzeit für alle Besucher:

Betreten des Bürgerbüros ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung

Einhaltung der Kontakt- und Abstandsregeln (gelbe Markierungen auf dem Boden sowie vor dem Gebäude beachten)

Vor dem Bürgerbüro sind Bänke aufgestellt, um die Wartezeit angenehmer zu gestalten

Die Hinweisschilder unbedingt beachten

Öffnungszeiten:
Montag 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.30 Uhr
Dienstag 7.30 bis 13.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr

Kontaktdaten:
Telefonnummern: 94-1714, 94-1391, 94-1392 und 94-1393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Serviceleistungen des Bürgerbüros sind auf www.bad-waldsee.de unter Bürger > Info/Service > Bürgerbüro zusammengefasst.

 

Pressemitteilung der Stadt Bad Waldsee

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­