DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Reute - Um auch Kindern und Jugendlichen einen Zugang zur Guten Beth zu ermöglichen, gestaltete Kirchenmusikerin Verena Westhäußer am Donnerstag um 15 Uhr ein großes Orgelkonzert: „Die Konferenz der Tiere“ nach dem Buch von Erich Kästner - komponiert wurde dieses schöne Werk von der Organistin Christiane Michel-Ostertun.

Hier gab es den Löwen Alois, dessen majestätische Melodie mit einer Trompete dargestellt wurde. Eine gemächliche, stampfende und schmetternde Posaune im Orgelpedal mimte den Elefanten Oskar.

Weit auseinander liegende Töne mit Intervallsprüngen skizzierten die Giraffe Leopold. Schließlich gab es die Maus Max, welche mit ihren hüpfenden und schnellen Bewegungen erscheint und mit einer hellen und hohen Flöte registriert wird.

Die Tiere berufen eine Konferenz im Hochhaus der Tiere in Kapstadt ein, um die Menschen mit allen Mitteln vom Frieden auf der Welt zu überzeugen. Matthias Winstel war der exzellente Erzähler dieser unterhaltsamen Geschichte.

Pfarrer Stefan Werner erzählte zu Beginn des Konzerts etwas über das Leben und Wirken der Seligen von Reute. Nach einem gemeinsamen „Vater unser“ gab es mächtigen Beifall für die junge und sehr erfolgreiche Organistin.

 

Bericht und Bilder Rudi Heilig

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­