DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Trotz größtem Bedauern werden sämtliche Hütten mit Getränke- und Verzehrverkauf im Außengelände des Fürstlichen Winterleuchtens geschlossen. Dies war nötig, aufgrund der neuen Corona Alarmstufe.

Als kleiner Trost bleibt, dass das Fürstliche Winterleuchten nach wie vor von Montag bis Sonntag ab 16 Uhr besichtigt werden kann. Um für die Besucher die Freude an der Illumination aufrecht zu erhalten, freuen sich die Organisatoren über eine kleine Unterstützung des Lichterparks von 2 € pro Erwachsenen.

Allemal lohnt sich der Besuch – auch unter den aktuellen Corona Regeln - dieser einzigartigen Lichterwelt auf dem 340 Hektar großen Gelände. Wer etwas verzehren möchte, ist selbstverständlich im Innen- und Außenbereich vom Café Restaurant Ausblick T-19 und dem Restaurant im Hofgut immer herzlich willkommen.

Auch nach den Weihnachtstagen bringt das Fürstliche Winterleuchten Licht in graue Wintertage bis in den Februar hinein.

Bei ausreichender Schneelage werden mehr als 20 km der hauseigenen Loipen verschiedener Schwierigkeitsgrade, wieder unter der Leitung von Ewald Fast von der Ski und Bergsteiger Zunft (SBZ), für Skating und klassischen Langlauf sorgfältig präpariert und laufend frisch gespurt. Es gelten grundsätzlich die aktuellen Corona Regeln des Landes Baden-Württemberg.

 

FÜRSTLICHES GOLF-RESORT BAD WALDSEE

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­