DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bazara 1200x300v01

Bad Waldsee/Region - Am Montag, den 2.August, haben Vorstände und Mitglieder der Kreisverbände Ravensburg und Wangen von Bündnis 90/Die Grünen gemeinsam mit der Unternehmerin und Kreisrätin Elke Müller und der Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger den grünen Bus offiziell eingeweiht. Dieser Bus wurde mit den Bildern von Annalena Baerbock und der Bundestagskandidatin Brugger bedruckt und ist bereits einige Tage auf der Linie 30 unterwegs.

 

Auf dem Gelände von Omnibus Müller wies im Rahmen eines schönen Sektempfanges Elke Müller darauf hin, dass „der öffentliche Nahverkehr auch im ländlichen Raum ein wichtiger Baustein hin zu mehr nachhaltiger Mobilität sei. Bereits jetzt wird die Linie 30 sehr intensiv genutzt. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, dass noch mehr Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen und immer wieder gern vom Auto auf den Bus wechseln.“

Agnieszka Brugger zeigte sich sehr erfreut und überbrachte auch die Grüße und die Begeisterung der Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, die sich sehr über diese geniale Idee im Wahlkampf vor Ort gefreut hat. „Ich bin selbst gerade aus der Linie 30 ausgestiegen und nutze sie sehr gern für meine Wege zwischen Ravensburg und Bad Waldsee. Dabei komme ich auch immer wieder mit Bürgerinnen und Bürgern im Bus in die schönsten Gespräche, wenn sie ihre Abgeordnete dort sitzen sehen und dann ansprechen. Dieser grüne Wahlkampfbus ist eine so kreative Idee und so tolle Aktion, die weit über unseren Wahlkreis hinaus Aufmerksamkeit erzeugt hat.“ sagte die grüne Bundestagskandidatin Brugger und bedankte sich bei allen herzlich, die dies möglich gemacht haben.

 

Die beiden Wangener Kreisvorsitzenden Corinna Kreidler und Klaus Häring-Becker zeigten sich ebenfalls erfreut: „So ein Projekt stemmt man nur gemeinsam. Aber in diesem Wahlkampf geht es um so viel, denn es ist eine entscheidende Wahl für das Klima und den Zusammenhalt.“ „Wir wollen, dass der Bus in doppeltem Sinne Werbung macht, für nachhaltige Mobilität und zugleich soll er zum Austausch und Gespräch einladen.“ fasste die Ravensburger Kreisvorsitzende Carmen Kremer zusammen. Ihr Co-Vorsitzender Ozan Önder kündigte an: „Wir haben in diesem Wahlkampf viel vor und setzen auf einige neue und innovative Ideen, wie eben diesen Bus. So planen wir ein Busspotting Gewinnspiel und noch einiges mehr.

Der Bus ist bereits gesichtet worden, davon wurden prompt Bilder auf Social Media gepostet. Zugleich erreichen uns auch Rückmeldungen aus anderen Landkreisen. Das zeigt, dass diese Idee gut ankommt und breit wahrgenommen wird.“ Finanziert wurde die Beklebung dieses fahrenden Werbeträgers durch Spenden von grünen Mitgliedern und Sympathisanten im Wahlkreis Ravensburg. Elke Müller als Grünes Mitglied spendet die Nutzungsgebühr des Busses.

Die beiden Kreisverbände verlosen zwei Kinokarten für das Kulturzentrum Linse unter allen, die ein Bild des Grünen Busses auf Instagram mit Markierung der Grünen Accounts Ravensburg, Wangen und von Agnieszka Brugger posten.

 

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

 

04gruen01

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­