DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Michelwinnaden - Obwohl derzeit von den Entsorgungsfirmen für Schrott ein guter Preis bezahlt wird, gab es viele Spender die ihr Altmaterial trotzdem den Sammlern des Musikvereins mitgaben.

Umso mehr bedanken wir uns in diesem Jahr bei allen Alteisenspendern für deren Unterstützung zur Finanzierung des Musikvereins. Die Einnahmen durch die Alteisensammlung unterstützen in diesem Jahr besonders unseren Verein, da die meisten anderen Einnahmequellen wie Auftritte und Bewirtungen nicht durchführbar waren. Dankeschön für die Unterstützung.

Bei den fleißigen Sammlern welche das Altmaterial eingesammelt haben, möchte sich der Musikverein ebenfalls recht herzlich bedanken. Einen herzlichen Dank gilt auch den Besitzern der Traktoren und Wagen, welche ihre Fahrzeuge für die Sammlung zur Verfügung gestellt haben. Für den reibungslosen Ablauf sowie für die Hilfe beim Umladen des Altmaterials in die Container möchten wir uns bei der Firma Burger Recycling aus Aulendorf bedanken.

Die nächste Sammlung ist für März 2022 geplant, wer vorher aber schon Alteisen zur Entsorgung hat, welches er nicht bis zur nächsten Sammlung lagern kann, darf sich gerne bei Johannes Hepp (Tel. 906627) melden.

 

Bericht Bericht Margit Spehn Musikverein Michelwinnaden e.V. Schriftführerin

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­