DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

BAD WALDSEE (oga) - Zu einem Kunstprojekt unter dem Motto „Heimat“ lädt die Stadt Bad Waldsee am Samstag, 28. August, alle Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 13 Jahren ein.

 

Die Sechs- bis Achtjährigen sind von 10.00 bis 13.00 Uhr an der Reihe, die Neun- bis 13-Jährigen von 14.00 bis 17.00 Uhr. Treffpunkt ist am Jugendkulturhaus PRISMA, Steinacher Straße 19. Betreut von den professionellen Künstlerinnen Alexandra Gebhart und Joanna Klakla geht es auf die künstlerische Suche nach der eigenen Heimat. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Aktion ist ein Beitrag der städtischen Integrationsbeauftragten Ophelia Gartze und der Stadtbücherei zur bundesweiten Interkulturellen Woche 2021. Aus diesem Anlass werden die Werke der jungen Künstler auch vom 26. September bis 3. Oktober in der Stadtbücherei zu sehen sein.

Anmeldung ist erforderlich bei Ophelia Gartze (E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder in der Stadtbücherei. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Plätze pro Gruppe begrenzt. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln sowie die zum Veranstaltungszeitpunkt aktuelle Corona-Verordnung.

 

Presseinformation Stadt Bad Waldsee Brigitte Göppel

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­