DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Der umfassende Marken-Relaunch von Eriba, der für Caravans zuständige Geschäftsbereich der Hymer GmbH & Co. KG., wurde mit dem German Brand Award 2021 gewürdigt. Die Jury kürte den neuen Kommunikationsauftritt als „Winner“ in der Kategorie „Excellent Brands - Transport & Mobility“. Seit 2016 werden mit dem German Brand Award jährlich die weltweit innovativsten Marken und Strategien konsequenter Markenführung ausgezeichnet.

„Unser Ziel war es, mit dem neuen Auftritt dem Wertewandel innerhalb unserer Käufergruppen Rechnung zu tragen. Denn Camping hat sich über die letzten Jahre zu einem Trendthema entwickelt und unsere Kundschaft ist jünger geworden. Wir wollen Eriba als offene und moderne Marke in einer bisher als traditionell empfundenen Branche etablieren“, so Frank Heinrichsen, Leiter Gesamtmarketing der Hymer GmbH und Co. KG. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit mit einer so renommierten Auszeichnung bestätigt wird. Darüber hinaus erhalten wir seit dem Relaunch verstärkt positives Feedback – sowohl von unseren Kunden als auch von unseren Partnern.“

2020 wurde von der verantwortlichen Agentur „Hirschfänger“ aus München damit begonnen, den kommunikativen Auftritt der beliebten Caravaning-Marke komplett neu aufzusetzen. Ziel war es, eine authentische und moderne Markenidentität zu schaffen, die innerhalb der Branchenkommunikation Individualität beweist: Die eigenständige Bildsprache setzt verstärkt auf Illustrationen, eine neue Farbwelt und eine Modernisierung des typografischen Auftrittes. Das neue Erscheinungsbild der Eriba-Caravans bricht bewusst wie gekonnt mit den gelernten Klischees der Werbung für Campingfahrzeuge.

Der Relaunch verleiht Eriba so innerhalb der Zielgruppe eine neue Attraktivität, spricht aber durch vertraute Inhalte auch bereits bestehende Kunden und Fans der Marke an. Der neue Look findet sich sowohl auf der Website als auch in Produktkatalogen sowie sämtlichen POS- und Marketing-Materialien wieder.

 

Seit über 60 Jahren Kult und stets am Puls der Zeit

Internationale Bekanntheit genießt die Hymer GmbH & Co. KG als Caravan- und Wohnwagenhersteller „Made in Germany“ vor allem auf Grund der erfolgreichen Kult-Caravan-Baureihe Eriba Touring, die seit ihrer Markteinführung 1958 bereits unzählige Urlauber durch ganz Europa begleitet hat. Als erstes Fahrzeug dieser Reihe legte der „Ur-Troll“ damals den Grundstein des Traditionsherstellers und wurde über all die Jahrzehnte weiterentwickelt und regelmäßig neu aufgelegt. Heute ist das Unternehmen aus Bad Waldsee aufgrund hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment für Caravans, Reisemobile und Camper Vans.

 

Pressemitteilung der Hymer GmbH & Co. KG

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­