DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Mit den sinkenden Coronavirus-Infektionszahlen im Landkreis Ravensburg darf in dieser Woche der Einzelhandel mit „Click & Meet“ wieder öffnen.

Auch rückt mit der sinkenden Inzidenz das Öffnungskonzept der Landesregierung mit Lockerungen für das öffentliche Leben – zum Beispiel Öffnung von Gastronomie und Tourismus – in greifbare Nähe. Ein Test- und Hygienekonzept sowie die Kontaktdatendokumentation vor Ort sorgen dabei für den Infektionsschutz.

So wird die Stadtverwaltung das bereits vorhandene Testangebot weiter erheblich ausbauen, um die Öffnung zu unterstützen. „Unser Anspruch ist, dass das Testangebot in Bad Waldsee schnell, unkompliziert und nah sein sollte und sich möglichst nach den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger richtet“, erklärt Bürgermeister Matthias Henne. „Das ist uns dank des Engagements unseres Teams sowie der hohen Flexibilität und des Entgegenkommens des Testanbieters ‚GnW – Gemeinsam neue Wege‘ gelungen.“

 

Durchgehendes Schnelltest-Angebot

Ab dem kommenden Dienstag, 25. Mai, steht das kostenlose Schnelltest-Angebot in der Stadthalle montags bis freitags durchgehend von 7.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 7.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung. Sobald die Gastronomie und das Freibad öffnen dürfen, soll es auch auf Sonntag ausgeweitet werden. Anmeldung unter www.coronatest-rv.de.

 

„Luca-App“

Handel, Gastronomie und Stadtverwaltung haben sich auf den einheitlichen Einsatz der „Luca-App“ zur Erfassung der Kontaktdaten geeinigt. Weitere Informationen hierzu sind auf www.bad-waldsee.de/buerger/wirtschaft zusammengefasst.

 

Shopping – Genuss – Kultur

Wie bereits mit Vertretern der Bereiche Kultur, Handel und Gastronomie vereinbart, soll Bad Waldsee durch die Verbindung „Shopping – Genuss – Kultur“ gestärkt werden. Vorgesehen sind:

Aktionstage (freitags von 15.00 bis 19.00 und samstags von 9.30 bis 13:30 Uhr) mit lokalen und regionalen Straßenkünstlern, Musikern, Musikvereinen und Künstlern als Highlights in der Altstadt Flexible beziehungsweise verlängerte Öffnungszeiten im Handel Besonderes gastronomisches Angebot Attraktive Gestaltung der Parkgebühren im Innenstadtgebiet. (zum Beispiel kostenfreies Parken freitags und samstags) Die Aktionstage sollen erstmals am 28./29. Mai stattfinden, sofern die Infektionszahlen es zulassen.

 

Stadt hilft unbürokratisch

Die Stadt will die Öffnungsschritte in Bad Waldsee zudem dadurch erleichtern, dass die Erweiterung der Sondernutzungsflächen (Außenbereiche) für Handel und Gastronomie unbürokratisch und unkompliziert erweitert werden können. Auch soll auf die Sondernutzungsgebühren sowie auf die Gebühren für die Verkürzung der Sperrzeiten verzichtet werden.

 

Pressemitteilung und Bild Stadt Bad Waldsee

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­