DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Auch die Waldseer Jugend macht bei der Aktion „Stadtradeln“ mit. Das Jugendkulturhaus PRISMA hat eine eigene Teilnehmergruppe gegründet.

Bei dem Wettbewerb geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen – egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt. Erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. Jeder kann dem PRISMA-Team beitreten. Los geht es am 12. Juni. Registrieren kann man sich über www.stadtradeln.de oder über die Stadtradeln-App (Kommune Bad Waldsee, Gruppe Jugendhaus Prisma).

Jeder Kilometer, der während der Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins Kilometer-Buch eingetragen oder direkt über die App getrackt werden.

 

Die schönsten Fotos sind gesucht

Das Fotoprojekt aus der Veranstaltung „HenneHörtHin#digital“ nimmt Fahrt auf. Mit einem kleinen Trailer auf Instagram lädt das Jugendkulturhaus PRISMA alle Jugendlichen ein, die schönsten Postkartenmotive in und um Bad Waldsee einzusenden.

Angedacht ist, dass die Fotos der Jugendlichen auf Instagram und im Amtsblatt veröffentlicht werden. Eventuell entsteht auch ein kleines Video. Alle Jugendlichen sind eingeladen, per Instagram-Nachricht ein Foto an prisma_bad_waldsee oder juki_badwaldsee zu schicken. Das Team des Jugendkulturhauses freut sich auf zahlreiche Einsendungen.

Pressemitteilung Stadt Bad Waldsee

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­