DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Am Freitag konnte Albert Maucher (früher Atzenreute) im Wohnpark am Schloss in erstaunlicher Rüstigkeit seinen 100. Geburtstag begehen.

Der Musikverein Reute-Gaisbeuren überraschte den Jubilar und Ehrenmitglied mit einem Ständchen. Wegen der aktuellen Situation musste sich der Verein dabei auf 8 Musikanten aus 2 Familien (Maucher/Heine) beschränken.

Gerne erfüllten die Musiker den Wunsch des Geehrten und spielten auch das Lied "Ich hatt' einen Kameraden", textsicher sang Albert Maucher mit. Ehrende Worte für den langjährigen Vorstand kamen von der Raiffeisenbank Reute-Gaisbeuren (es sprachen auch ehemalige Mitarbeiterinnen).

Den Reigen der Gratulanten führten weiter: Ortsvorsteher Achim Strobel sowie Vertreter von Liederkranz Reute, Schlachthaus Gaisbeuren, Kyffhäuser-Kameradschaft und Grastrocknungsgenossenschaft. Auch Nachbarn, Freunde und Weggefährten beglückwünschten den vitalen Jubilar.

Wegen der aktuellen Corona-Lage musste bei noch annehmbarer Witterung das Fest mit genügendem Abstand-halten im großen Hofraum vom Wohnpark am Schloss gefeiert werden.

 

Bericht und Bild Rudi Heilig

 

Pin It
­