DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Das traditionelle vorweihnachtliche Veranstaltungsprogramm in der Altstadt fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Situation aus. Aufgrund der Sanierungs- und Baumaßnahmen am Rathaus und am Rathausplatz hatten die Stadtverwaltung und die Vereine bereits ein alternatives Programm auf der Hochstatt unter dem Motto "Bad Waldseer Advent" geplant. Die aktuelle Pandemie-Entwicklung zwingt die Veranstalter jetzt zur Absage.

"Mit Blick auf den aktuellen Trend des Infektionsgeschehens im Land und mit den neuen, verschärften Maßnahmen ist eine Veranstaltung mit hohem Besucheraufkommen aus unserer Sicht ein falsches Zeichen an unsere Bürger und Gäste", sagt Bürgermeister Matthias Henne. "Daher müssen wir leider nach langem Abwägen den Bad Waldseer Advent auf der Hochstatt absagen."

Dennoch wolle man eine vorweihnachtliche Stimmung in der Altstadt aufkommen lassen. "Hier hoffen wir, dass einige Bad Waldseer Wirte und Händler unter Einhaltung der Auflagen etwas vorweihnachtliche Stimmung in der Altstadt verbreiten", so der Bürgermeister. "Zusätzlich wollen wir mit einem Online-Adventskalender unseren Beitrag leisten, der in alle Häuser und Stuben der Stadt etwas weihnachtliche Vorfreude bringen soll."

Auch Shqipe Karagja vom Fachbereich Wirtschaft, Tourismus, Kultur, die derzeit den Online-Adventskalender erarbeitet, bedauert die Absage: "Vereine, Musikkapelle, Schulklassen und kleine Musikgruppen haben in den letzten Jahren unsere Adventszeit mit Leben gefüllt und ließen sich auch für das diesjährige Programm aufstellen. Diese Absage ist auch für sie enttäuschend. Für diese gute Zusammenarbeit möchte ich mich herzlichst bedanken und freue mich, gemeinsam mit Ihnen die Adventszeit im kommenden Jahr gestalten zu können."

 

Pressemitteilung der Stadt Bad Waldsee

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­