DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

bildpreis

Bad Waldsee - Nachdem die Verbandsrunde aufgrund von Corona leider abgesagt werden musste, trugen bei traumhaftem Tenniswetter der TC Bad Waldsee und die TA SV Haisterkirch gemeinsam ihr diesjähriges Jugendturnier aus. Gespielt wurde in den Kategorien Junioren, Mädchen, U12 und U9.

Vor einer zeitweise stattlichen Zuschauerkulisse, v.a. Eltern und Großeltern, spielten die Nachwuchshoffnungen der beiden Vereine ihren Meister aus.

Bei den unter 12-jährigen belegte Leandro Oliva-Gretzbach den 3. Platz. Einen sehr guten 2. Platz erreichte Alexander Rauß, der mit großem Kampfgeist überzeugte. Ungeschlagener und souveräner Meister wurde Jannik Frick, der durch eine sehr gute Technik und vor allem sein hervorragendes Ballgefühl seinen Gegnern überlegen war.

Bei den Junioren zeigten Spieler, die teilweise schon Erfahrung bei den Aktiven gesammelt haben ihr Können. Den 3. Platz belegte der laufstarke Dario Oliva-Gretzbach. Die Plätze 1 und 2 gingen an das Brüderpaar Sebastian und Julian Eisele, welche mittlerweile schon mehrere Einsätze in der aktiven Herrenmannschaft vorzuweisen haben. Im Finale sicherte sich Seriensieger Sebastian Eisele gegen seinen offensiv spielenden jüngeren Bruder die Meisterschaft.

Sehr gutes Tennis zeigten die Juniorinnen. In spannenden und umkämpften Spielen erreichte Annika Pavic einen tollen 3. Platz. Zweitplatzierte wurde mit Johanna Geiger die jüngste Spielerin im Feld, welche vor allem durch ihre gute Technik überzeugen konnte. Meisterin 2020 wurde Rike Renz, die durch ihr ruhiges, abgeklärtes und ballsicheres Tennis verdient gewann.

Später zeigten noch die unter 9-jährigen Kinder mit riesiger Begeisterung, dass sie schon am liebsten morgen in die Fußstapfen der Älteren treten wollen. In Staffelläufen mit und ohne Ball sowie mit extrem viel Freude konnten sie Eltern und Trainer überzeugen. Die Kids sind nach kurzer Trainingszeit in der Lage Bälle zu schlagen, Volleys zu treffen und auch schon kleine Matches im Kleinfeld zu spielen.

Der schöne Turniersonntag klang mit Pizza und einer Siegerehrung mit Pokalen sowie kleinen Preisen aus. Auf die Frage an eines der Kids, ob es Spaß gemacht hat, kam die Antwort: „Tennis macht immer Spaß“!

 

Bericht und Bild Rainer Eisele Jugendwart TC Bad Waldsee

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­