DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Wolfegg - Bei Arbeiten an einer Holzstapelmaschine hat sich ein 26 Jahre alter Mann Mittwochnachmittag in Grimmenstein schwer verletzt.

Eine Holzlatte hatte sich in der Maschine verkeilt und so für eine Störung gesorgt. Um diese zu beseitigen, stieg der Mann an das Rollband und löste das Holz. Das Band kam ins Rollen und ein etwa drei Tonnen schwerer Holzstapel quetschte den Unterleib des Mannes. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Feuerwehr musste den 26-Jährigen befreien, bevor er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden konnte.


Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­