DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Überraschend kommen, Notenständer aufstellen, ein paar Stücke spielen und dann weitergehen. MIt diesem überraschenden Guerillakonzert wurden am Freitagabend Passanten und Restaurantgäste beim Waldseer Rathaus musikalisch unterhalten. 

 

Die Freude war bei allen Passanten in die Gesichter geschrieben. Endlich mal wieder etwas Kultur, etwas Musik, live gespielt. Und so wie es den Zuhörern ergeht, so ergeht es auch den Musikern. Endlich mal wieder gemeinsam musizieren, und das öffentlich. 

 

Ein Blasmusik-Quartett mit zwei Baritonen und zwei Trompeten spielten zur gefälligen Unterhaltung "Lieder und Weisen". So schnell wie sie gekommen waren, so schnell waren sie wieder weg. Ein herzliches Dankeschön an die Musikanten Klaus und Stefan Merk, Markus Elser und Christian Buck.

 

 

Bericht und Bild Wolfgang Weiß

 

Pin It

Kommentare powered by CComment

previous arrow
next arrow
Slider
­