DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - „Henne hört hin“ heißt das Format, bei dem die Bad Waldseer Jugend zu Wort kommt und ihrem Stadtoberhaupt Wünsche, Sorgen und Nöte vortragen kann. Eine Idee aus der ersten Gesprächsrunde nahm inzwischen Gestalt an und wurde am Freitagnachmittag offiziell in Betrieb genommen: die Freizeitanlage am Seeweg.

Mit Pumptrack, Street Workout, Bolzfeld und dem Skaterplatz, der eine neue Rampe bekam, ist die Freizeitanlage am Seeweg fast komplett. Boulderwand, ein Pavillon gegen Sonne- und Regen und ein Trinkbrunnen kommen nach und nach noch dazu, versprach das Stadtoberhaupt, bevor er zusammen mit Ronny Atef, Rita König, Bürgermeisterin Ludy, Sonja Wild und Jörg Kirn das Rote Band durchschnitt.

Nicht nehmen ließ sich Matthias Henne, die erste offizielle Runde auf dem Track zu drehen. Ein bisschen leichtsinnig schon so ohne Helm in Polohemd und kurzen Hosen. Aber er hatte bis fast zum Schluss seinen Tretroller gut im Griff.

Wie’s wirklich geht, zeigten Korbinian Engstler, mit verschiedenen Sprüngen und Emelie Holdenried, Dritte der Deutschen Meisterschaft im Pumptrack mit Tempo. Korbi gilt als „der Shootingstar der Deutschen Mountainbike-Szene; mit seinem einzigartigen Style ist er das Aushängeschild der neuen Generation; jung, wild, verspielt und kreativ – Fahrspaß pur!“ heißt es auf seiner Website.

Nachdem alle anwesenden Radler und Tretrollerfahrer den Track ausgiebig getestet hatten, ging’s auf den Boltzplatz. Allen voran wieder Matthias Henne, der sich am Freitagnachmittag von seiner sportlichen Seite zeigte. Im Tor machte er auch wirklich eine gute Figur und mit seinen akrobatischen Einlagen könnte er womöglich eine Bewerbung als Torwart bei einem Verein der oberen Ligen einreichen.

Die Kids hatten derweil die Street-Workout-Geräte mit Beschlag belegt und mit kühlen Getränken und Eis am Stiel konnten die anwesenden ca. 100 Jugendlichen und Erwachsenen den neuen Freizeitpark mit Leben füllen.

Text / Fotos: Erwin Linder

 06A 1

Offizielle Eröffnung: OB Henne und Co. durchschneiden das Rote Band.

06S 2Bella figura: der OB im Gelben Trikot. 

 06S 2b

Klasse-Parade: Matthias Henne im Tor.

06S 3

Korbinian Engstler will hoch hinaus.

06S 4

Auch die Kleinsten auf den Tretrollern haben Spaß.

06S 5

Korbi fliegt.

06S 6

Korbi tanzt.

06S 8

Das Prisma-Team verkauft kühle Getränke.

06S 7

Emelie Holdenried, die Schnellste im Track.

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­