DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Bei den Landesmeisterschaften des Württembergischen Schützenverbandes holten sich die Schützinnen und Schützen der Vereinigten Schützengesellschaft Bad Waldsee (VSG) mit hervorragenden Ergebnissen drei Landesmeistertitel. Ergänzt wurden diese Ergebnisse durch zwei zweite und vier dritte Plätze.

Mit dem Kleinkaliber-Gewehr liegend in der Jugendklasse weiblich holte sich Sarah Geng mit 603,3 Ringen souverän den Landesmeistertitel. Ebenso souverän holte sich Nils Friedmann in der Juniorenklasse mit dem KK-Gewehr, Dreistellungskampf 3 x 20 Schuss, mit 573 Ringen Platz 1, dicht gefolgt von seinem Mannschaftskollegen Julian Kumpf (563) auf Platz 3. In der Seniorenklasse KK-Gewehr Auflage 100 Meter schaffte Ralf Link mit 314,1 Ringen ebenfalls Platz 1. Auf Rang zwei platzierte sich sein Teamkollege Ronald Röhl mit 312 Ringen.
Die Damenmannschaft mit den Schützinnen Sarah Brauchle, Corina Jungnitz und Melina Wegerer sicherte sich mit dem KK-Gewehr 3 x 20 den 2. Platz in der Mannschaftswertung. Ebenfalls mit dem KK 3 x 20 holte sich auch die Juniorenmannschaft mit Nils Friedmann, Hermann Gütler und Julian Kumpf Platz 3 in der Mannschaftswertung.
Nicola Harr konnte sich gleich zwei 3. Plätze sichern. Mit dem Luftgewehr stehend in der Juniorenklasse weiblich belegt sie mit 404,7 Ringen ebenso wie mit dem KK-Gewehr 3 x 20 mit 554 Ringen jeweils den Podestplatz.
Mit diesen hervorragenden Leistungen haben sich alle für die jetzt im August in München anstehenden Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Hier wünschen wir allen schon heute viel Erfolg.
Unser Bild zeigt Sarah Brauchle (links) und Nicola Harr.
Bericht und Foto: Thomas Bäurer

04VSG Sarah Brauchle Nicola Harr 2

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­