DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Gaisbeuren - Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Herren 40 vom Tennisclub Gaisbeuren. Nach tollen und spannenden Spielen an den vorangegangenen Spieltagen konnte die Mannschaft um Mannschaftsführer Stefan Scheiter mit einem hauchdünnen Vorsprung vor der Mannschaft vom TC Bad Waldsee als Tabellenführer zum letzten Spiel der diesjährigen Runde antreten.

Bei idealem Tenniswetter stand bereits vor Beginn fest, dass ein deutlicher Sieg gegen die Gastmannschaft vom TC Eschach auf der heimischen Anlage erspielt werden musste, um von der Bezirksklasse 1 in die Bezirksliga aufzusteigen. Nach den 6 Einzeln konnte ein 4:2 Vorsprung herausgespielt werden. Mit einer idealen Aufstellung in den Doppeln und einem deutlich spürbaren Siegeswillen konnten die Herren 40 alle 3 Doppel für sich entscheiden und mit einem Endstand von 7:2 Matches den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Herzlichen Glückwunsch an Stefan Scheiter, Jens Stehle, Michael Baumann, Alexander Bösch, Jan Emele, Rainer Wingart, Michael D’Ettore, Daniel Eberle und Thorsten Manz für die hervorragenden Leistungen in dieser Saison.

 

Bericht: Katrin Metzler

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­