DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Osterhofen - Ein bisschen spät, aber umso erfreulicher können wir über das Ergebnis des 3. Kapellenfestes in Osterhofen berichten.

Am Helferfest Ende Juni wurde nach Erhalt und Abzug aller Rechnungen der Reinerlös von sage und schreibe 2.400 € genannt. Dazuzählen kann man noch im Rahmen des Kapellenfestes die Gulaschsuppendosen, die persönlich vom Vorstand des Fördervereins "Kapelle Osterhofen", Markus Schmid, mit einem Gewinn von 240 € verkauft wurden. Das ist noch nicht Alles: Im Spendenkapellchen waren noch 325 €.
Ein großer Dank gilt der jungen Helfermannschaft hinter "Magic" Waibel und Florian Eisele sowie dem Wirteteam von Didi`s Bierstadel, dem Sportverein Haisterkirch für das Ausleihen des Zeltes, Klaus Heine für das Überlassen des Grillwagens und der Familie Leier für die Zeltheizung. Überwältigend ist jedes Mal die reichliche Auswahl an Kuchen und Gebäck, die von den Bäckerinnen in und um Osterhofen mit Liebe für ihr Käppele gebacken wurde.
Das schöne Wetter spielte natürlich eine enorm große Rolle, dadurch wurde den zahlreichen Besuchern und den fleißigen Helfern ein rundum gelungenes Fest beschert. Ein großes Vergelts Gott vom Förderverein Kapelle Osterhofen.
Text: Rosa Eisele

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­