DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Am 2. Spieltag in der WTB Wettspielrunde, gewannen die aktiven Mannschaft des TC Bad Waldsee Ihr zweites Spiel in Folge und klettern so jeweils an die Spitze der Tabelle. Die Herren 40 (2) verlor leider auch das zweite Match in der Runde. 

Für die Herren 1 ging es im zweiten Auswärtsspiel in der Bezirksklasse 1 zum TC Ostrach. Jakub Belan musste dieses Mal gegen den eingerückten Spieler von den Herren 40 ganz schön kämpfen an Nummer 1, gewann aber dennoch mit 6:4 und 6:2.

Auch Gabriel Schwarz (7:5, 6:1), Tobias Geiger (6:3, 6:1) und Mannschaftsführer Albert Paul (6:1, 6:2) gewannen Ihre Einzel. Markus Gotterbarm und Sebastian Eisele mussten zwar im Einzel eine Niederlage einstecken, aber durch das Gewinnen aller Doppel mit Hilfe von Klaus Schwarz gab es am Ende einen verdienten 7:2 Auswärtssieg. Herren 2 Auch die 2. Herrenmannschaft konnte Ihr zweites Spiel in der Herren Kreisstaffel 1 gewinnen.

Die Mannschaft setzte sich insgesamt im ersten Heimspiel erneut mit 4:2 gegen TA SV Baltringen 2 durch. Julian Eisele verlor knapp an Nummer 1 im Match Tiebreak. Aushilfe gab es von Thomas Hartwig und Andrey Tallo von den Hobbies, die Beide Ihr Debüt gaben bei den Herren 2 und auch gleich 2 Siege holten. Auch Mannschaftsführer Claudius Walser gewann sein Match mit 6:1 und 6:2.

Durch den Gewinn des Zweierdoppels gewann die Mannschaft mit insgesamt 4:2. Herren 40 (2) Die zweite Herren 40 Mannschaft verlor leider auch zweites Spiel in der Staffelliga. Mannschaftsführer Dirk Lambertz und Thomas Hottkowitz konnten zwar Ihre Einzel gewinnen, doch leider verlor die Mannschaft beide Doppel und insgesamt mit 2:4 gegen den TC Stafflangen.

 

Presseinformation und Bild TC Bad Waldsee A. Paul

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­